+
Isabella Helms (Immobilienwirtin) und Susanne Moosleitner (geprüfte Immobilienmaklerin LBS, re.)

Die Stimme des Marktes

Kostenloser Vortragsabend mit Gesprächsrunde am 13. Oktober

Werden Sie zum Immobilienprofi – verkaufen Sie Ihre Immobilie selbst! – Juristische Fallstricke beim Immobilienverkauf –

Die Preise sind weiter gestiegen und der Immobilienmarkt in München ist weiterhin der attraktivste in Deutschland. In sehr guten und guten Lagen ist allerdings eine Stagnation der Preisspirale zu bemerken. Befinden wir uns am Wendepunkt? Im bevorzugten Umfeld der Landeshauptstadt stellen sich Eigentümer, die den Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung planen, zuerst die Frage: „Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Verkauf?“ Jetzt, oder in einem halben Jahr? In kürzester Zeit einen Käufer zu finden, davon sind Sie aber überzeugt. 

Die erste Hürde ist die Preisfindung. Nach welchen Kriterien muss ich vorgehen, um mein Objekt richtig einzuschätzen? Immer wieder ist zu lesen, dass die Angebote im Internet nur „Ange-botspreise“ sind und jede Immobilie individuell einzuschätzen ist. Ist es deshalb sinnvoll einen Sachverständigen hinzuzuziehen oder doch lieber den Makler mit den örtlichen Marktkenntnissen?

Der nächste Schritt wird die Frage nach der Bewerbung und der Aufbereitung von Unterlagen sein. Denken Sie daran: Der erste Eindruck zählt. Welche Information ist dem Interessenten bereitzustellen? Wie ermittle ich aus den Anfragen auf meine Immobilie die wirklichen Kaufinteressenten? Die Anrufer kennen Sie nicht. Es ist deshalb ratsam, dass Sie die Fragen stellen und nicht bereitwillig Auskunft über Ihre Lebensgewohnheiten geben. Wie kann ich überprüfen, ob der Käufer auch wirklich sein neues Heim bezahlen kann? Welche rechtlichen Fragen gilt es zu beachten? 

Die Vorträge behandeln das komplexe Thema Immobilienverkauf (Manfred Zech, Regionalleiter Immobilien LBS) und die rechtli-chen Fragen beim Verkauf (Sebastian Herrler, Notar im Notariat Dr. Wicke & Herrler) mit möglichen Fallstricken. Durch den Abend führen Isabella Helms, M.A. (LBS, Immobilien-wirtin), Susanne Moosleitner (LBS, Immobilienmaklerin). Das Publikum ist herzlich zu einer aktiven Teilnahme eingeladen. In der offenen Gesprächsrunde haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Immobilienexperten und den Notar zu stellen. 

Die Informationsveranstaltung findet 

am 13.Oktober 2016

im Gasthof Obermaier, in München-Trudering, 

Truderinger Straße 306, 81825 München, statt. 

Beginn: 19 Uhr, Ende gegen 21 Uhr 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb wird um Anmeldung gebeten unter 

Telefon: 089 21995519 oder

isabella.helms@lbs-by.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von diesen Putz-Tricks mit Soda haben Sie garantiert noch nicht gehört
Wieso einen teuren Reiniger kaufen, wenn es auch mit einem altbewährten Hausmittel geht? Soda ist ein absoluter Alleskönner im Haushalt - wir erklären, warum.
Von diesen Putz-Tricks mit Soda haben Sie garantiert noch nicht gehört
Stockflecken ade: Diese Mittel reinigen Wand, Matratze & Co.
Damit Stockflecken sich nicht zu einem handfesten Schimmel entwickeln, müssen sie schleunigst von Wand, Matratze, Wäsche & Co. entfernt werden. So funktioniert's.
Stockflecken ade: Diese Mittel reinigen Wand, Matratze & Co.
Diese Mittel machen Flecken in Wildlederschuhen vergessen
Wildlederschuhe sind optisch wunderschön - dafür aber schwerer zu pflegen. Damit Schlamm & Co. auf der Oberfläche keine Chance haben, sollten Sie sie oft reinigen.
Diese Mittel machen Flecken in Wildlederschuhen vergessen
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Sie sind in jedem Schuhkarton oder neu gekauften Taschen zu finden: Kleine Tütchen mit durchsichtigen Kügelchen drin. Was hat es mit ihnen auf sich?
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.