+
In wenigen Schritten können Heimwerker dem Knarren ihrer Tür ein Ende bereiten. Foto: Kai Remmers

Kriechöl für knarzende Fenster und Türen

Sie können ordentlich nerven und sind sogar ein bisschen gruselig: quietschende Fenster und Türen. Doch den ätzenden Geräuschen können Heimwerker ganz einfach Einhalt gebieten. Die DIY-Academy in Köln erklärt, wie.

Köln (dpa/tmn) - Knarzende und quietschende Fenster und Türen brauchen etwas Schmiermittel. Türen werden dafür aus den Angeln gehoben und dann erst die nun freiliegenden Drehbolzen gereinigt, erklärt Martina Lammel von der Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln.

Das Schmiermittel kommt darauf und die Tür wieder in den Rahmen. Fenster hingegen lassen sich nicht ohne weiteres aushängen, daher gibt der Heimwerker hier das Schmiermittel direkt auf die Bänder. Kunststoffabdeckungen sollte man vorher aber entfernen.

Hilfreich sind farblose Silikonsprays. Sie hinterlassen einen unsichtbaren Film, ohne die Bänder zu verkleben. Eine Alternative ist dünnflüssiges Kriechöl, das hauptsächlich aus Petroleum besteht.

Es löst auch rostige Stellen und schützt die Metallbänder vor Korrosion. Hausmittel wie Butter oder Speiseöl sind nicht geeignet. Sie wirkten nur sehr kurzfristig, erklärt Lammel.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grundstück einfach teilen? - Besser in Bebauungsplan schauen
Besser zwei mal hinsehen: Nicht jedes große Grundstück lässt sich einfach nach Belieben aufteilen. Wie angehende Hausbesitzer herausfinden, ob und wie man trotzdem bauen …
Grundstück einfach teilen? - Besser in Bebauungsplan schauen
Kletterrosen brauchen lockeren Boden auch in der Tiefe
Wegen ihrer üppigen Blumenpracht setzen Kletterrosen kräftige Akzente im Garten. So verzieren sie etwa Hausmauern oder Carports. Beim Pflanzen sollte man vor allem auf …
Kletterrosen brauchen lockeren Boden auch in der Tiefe
Nachhaltige Investments legen in Deutschland zu
Etwas Gutes tun mit dem eigenen Geld. Diese Idee gewinnt bei Anlegern offenbar an Bedeutung. Denn der Markt an nachhaltigen Geldanlagen ist im vergangenen Jahr deutlich …
Nachhaltige Investments legen in Deutschland zu
Starkregen, Sturm und Blitze: So bereiten Sie sich auf Unwetter vor
Dieser Sommer hat es in sich: Schon wieder setzen heftige Gewitter in Teilen Deutschlands Keller und Straßen unter Wasser. Hausbesitzer sollten künftig wichtige …
Starkregen, Sturm und Blitze: So bereiten Sie sich auf Unwetter vor

Kommentare