Beängstigendes Verschwinden von Mutter (41) und Tochter (16): Wie vom Erdboden verschluckt

Beängstigendes Verschwinden von Mutter (41) und Tochter (16): Wie vom Erdboden verschluckt
+
Hummeln benötigen früh im Jahr Nährstoffe - Krokusse bieten sie an. Foto: Franziska Gabbert

Nahrungslieferant

Krokus und Märzenbecher für Hummeln pflanzen

Die Zeit der Frühblüher beginnt bald - eine gute Nachricht für Hummeln. Die Pflanzen dienen ihnen als Nahrungsspender. Auch für die Blüten haben die Insekten einen positiven Effekt.

Hamburg (dpa/tmn) - Hummeln haben zum Start ins Frühjahr Heißhunger: Sie gehören zu den ersten fliegenden Bestäubern der Gartensaison. Sie sind daher wichtig für Pflanzen, die schon bald blühen, etwa die frühen Kirsch- und Apfelsorten. Darauf weist die Deutsche Wildtier Stiftung in Hamburg hin.

Um den Tieren ausreichend Nahrung zu bieten, und damit ihre eigene Obsternte abzusichern, sollten Hobbygärtner auf frühblühende Pflanzen im Garten setzen: Krokusse, Schneeglöckchen, Märzenbecher und Weidenkätzchen enthalten eiweißreiche Blütenpollen und zuckerhaltigen Nektar.

Hummeln bringen damit Höchstleistung: Sie besuchen den Informationen zufolge pro Tag bis zu tausend Blüten und sind dafür bis zu 18 Stunden am Tag in der Luft.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Du geile Alte": Münchner Single schreibt frustrierten Zettel an liebestolle Nachbarn
Es ist nicht immer leicht, das Zusammenleben mit den Nachbarn - gerade wenn diese lautstark das eigene Liebesglück feiern. Ein Anwohner schrieb deshalb einen Zettel an …
"Du geile Alte": Münchner Single schreibt frustrierten Zettel an liebestolle Nachbarn
Warum ein heißer Sommer die Bohnen-Ernte mindert
In heißen Sommern gedeihen Bohnen nicht gut. Kann man etwas dagegen tun? Hilft viel Wasser? Oder muß man eine geringere Ernte als Hobbygärtner einfach hinnehmen?
Warum ein heißer Sommer die Bohnen-Ernte mindert
Vorsicht nach der Hitze: Zucchini aus dem eigenen Garten können giftig sein
Zucchini sind für Hobbygärtner das perfekte Gemüse, um die eigenen Garten-Künste zu testen. Aber bei einer Sache müssen Sie vorsichtig sein - sonst drohen Vergiftungen.
Vorsicht nach der Hitze: Zucchini aus dem eigenen Garten können giftig sein
Diese drei Dinge sollten Sie keinesfalls mit Backpulver reinigen
Backpulver ist ein altbewährtes Hausmittel, auf das fast immer Verlass ist. Allerdings gibt es auch bestimmte Dinge, die auf die Wunderwaffe empfindlich reagieren.
Diese drei Dinge sollten Sie keinesfalls mit Backpulver reinigen

Kommentare