+
Im Sommer staut sich die Hitze in den Räumen.

Hitzige Angelegenheit

Schwüle Hitze in der Wohnung? Das können Sie dagegen tun

  • schließen

Sie können nachts nicht schlafen, weil Ihre Räume sich den ganzen Tag über aufgeheizt haben? Mit diesen Vorkehrungen sorgen Sie für angenehme Temperaturen.

Die Sommerhitze hat Deutschland fest im Griff und die Nächte sind lang und schweißtreibend - denn selbst zu dieser Zeit staut sich die Wärme der Sonnenstunden in Ihren Räumen. Was können Sie tun, um Ihre Wohnung herabzukühlen? Hier ein paar Tipps vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland:

Hitze staut sich: So wird die Wohnung schön kühl

Vermeiden Sie, dass die Sonnenstrahlen überhaupt erst in Ihre Räume eindringen, indem Sie schon früh morgens die Rollläden schließen – oder geschlossen lassen.

Auch Ihre Fenster sollten Sie tagsüber nicht öffnen, damit die warme Luft Ihre Wohnung nicht erhitzen kann. Erst nachts dürfen Sie sie wieder aufmachen.

Wussten Sie außerdem, dass verdunstendes Wasser die Luft abkühlt? Aus diesem Grund ist es ratsam, Ihre nasse Wäsche an Sommertagen in der Wohnung trocknen zu lassen. Dieser Effekt nennt sich Verdunstungskälte. Tatsächlich soll auch ein Eimer Wasser, den Sie in Ihren Räumen platzieren, schon für diese Wirkung sorgen. Ebenso Zimmerpflanzen, die mit verdunstendem Wasser die Wände kühlen.

Als letzter Tipp wird dazu geraten alle Elektrogeräte in der Wohnung abzuschalten, das heißt nicht im Stand-By-Modus verweilen zu lassen, da diese zusätzliche Wärmequellen darstellen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Wohnung blitzschnell in einen vorzeigbaren Zustand bekommen. Außerdem haben wir ein paar Tipps für Sie mit denen Sie Brände in der Wohnung verhindern können.

Von Franziska Kaindl

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Natron beseitigt Gerüche im Teppich
Weinflecken, ausgelaufener Dünger und Lieblingsplatz der Haustiere: Es gibt einige Gründe, warum ein Teppich unangenehm riechen kann. Doch was tun? Idealerweise hilft …
Natron beseitigt Gerüche im Teppich
Wer nach der Trennung in der Wohnung bleiben darf
Bei einer Trennung streiten Paare häufig nicht nur um Kinder und Geld, sondern auch um die gemeinsame Wohnung. Die Frage lautet: Wer bleibt, wer zieht aus?
Wer nach der Trennung in der Wohnung bleiben darf
Mieter sollten im Urlaub Notfall-Telefonnummer hinterlassen
Wasserschaden oder ein plötzliches Feuer: In einer Wohnung herrscht an einigen Orten Gefahrenpotential. Deswegen sollte ein Zugang ständig gewährleistet sein, auch wenn …
Mieter sollten im Urlaub Notfall-Telefonnummer hinterlassen
Darum sollten Sie auf Kurzwaschprogramme verzichten
Schnelle Waschgänge sparen Zeit, Wasser und Energie - diesen Denkfehler macht wohl jeder von uns. Dabei ist das Gegenteil der Fall. Warum, erfahren Sie hier.
Darum sollten Sie auf Kurzwaschprogramme verzichten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.