+
20 Quadratmeter Wohnfläche: Was Tiny-Houses an Platz fehlt, machen sie mit Charme wieder wett.

Wohnen auf kleinstem Raum

Leben im Mini-Haus: Das sollten Sie unbedingt wissen, bevor Sie in ein Tiny-House ziehen

  • schließen

Die Tiny-House-Bewegung schwappte von den USA nach Deutschland - immer mehr Menschen erfüllen sich auch hier ihren Traum vom Mini-Haus. Doch der kann auch zum Alptraum werden.

Es klingt perfekt: Ein Haus, das schlüsselfertig um die 30.000 Euro kostet und das man überall mit hinnehmen kann. Ein Tiny-House ist ein Mini-Häuschen, das viele Freiheiten verspricht - aber auch viel weniger Platz hergibt als normale Häuser. Viele mögen jetzt denken: Toll, weniger Arbeit im Haushalt. Doch Tiny-Houses haben auch Haken, die sich Bauwillige bewusst machen sollten.

Tiny-House: Wenig Wohnraum, große Herausforderung?

In manchen Tiny-Houses lebt es sich auf 40 Quadratmeter, andere bieten nur rund elf Quadratmeter Wohnfläche. Zwar ist in fast allen Mini-Häusern eine Etage eingezogen, in der meist das Bett Platz findet, doch machen wir uns nichts vor: Viel Platz bietet ein Tiny-House nicht. Wer mit unrealistischen und romantischen Vorstellungen einzieht, ohne sich mit dem Alltag im Mini-Haus auseinanderzusetzen, kann da schnell ernüchtert werden.

Lesen Sie auch: Bettina Müller sah ihr Lebenswerk in Trümmern. Der Föhnsturm zerstörte am Freitag ihre Minihaus-Oase bei Ohlstadt. Dann kamen 23 Freiwillige aus ganz Deutschland angereist mit einem Ziel: „Dieses Paradies zu erhalten.“

Das Portal Business Insider USA wollte von sechs Tiny-House-Bewohnern wissen, was sie gerne vor ihrem Einzug gewusst hätten. Viele hätten zwar nicht geahnt, wie sehr sich ihr Leben verbessern würde, doch einigen fehlten im Nachhinein wichtige Infos, die ein minimalistisches Leben erleichtern. 

Weiterlesen: Dieses süße Haus sollte Anwohnern eins auswischen.

Radikal ausmisten und Stellplatz sichern: Das sollten Tiny-House-Bauer wissen

Wer gibt bessere Tipps zum Leben auf beengtem Raum als Tiny-House-Bewohner selbst? Die wichtigsten Informationen im Überblick:  

  • Je kleiner das Tiny-House, desto wichtiger ist die optimale Raumausnutzung. Alles Überflüssige darf keinen Platz finden.
  • Adieu, großer Kleiderschrank: Der eigene Besitz muss radikal reduziert werden. 
  • Laura LaVoie und ihr Partner Matt bauten ihr elf Quadratmeter kleines Tiny-House selbst, was viel Arbeit war. Gegenüber dem Business Insider erinnerte sich die Bauherrin: "Wenn ich die Gelegenheit dazu hätte, diese ganze Erfahrung noch einmal zu machen, würde ich ein fertig gebautes Tiny House kaufen."
  • Teilweise darf man Tiny-Houses nur auf Privatgrund abstellen. Vor dem Tiny-House-Bau oder -Kauf sollte man sich deshalb auf jeden Fall einen Stellplatz sichern.

Zwar waren sich alle befragten Tiny-House-Besitzer einig, dass der Einzug ins Mini-Haus ihr Leben grundlegend verändert hat - in allen Fällen zum besseren. Einen minimalistischen, ressourcenschonenden und umweltbewussten Lebensstil kann man zwar auch in Wohnung oder Haus umsetzen, doch die Tiny-House-Atmosphäre möchten die wenigsten Mini-Haus-Bewohner missen.

Lesen Sie auch: Wohnen auf 24 Quadratmetern - so sieht es in einem Tiny House aus.

jg

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum schütten momentan viele Weichspüler in den Spülkasten der Toilette
In sozialen Netzwerken tauschen sich Frauen derzeit über einen Toiletten-Trick aus, bei dem Weichspüler in den Spülkasten geschüttet wird. Ist das eine gute Idee?
Darum schütten momentan viele Weichspüler in den Spülkasten der Toilette
Frau bittet um Deko-Tipps für diese Tür - panische User raten ihr, sofort umzuziehen
Eigentlich wollte eine Frau aus Australien bloß Tipps, wie sie eine Tür in ihrer neuen Wohnung dekorieren könnte. Stattdessen reagierten Internetnutzer panisch.
Frau bittet um Deko-Tipps für diese Tür - panische User raten ihr, sofort umzuziehen
Wann Luftwärmepumpen nicht die beste Lösung sind
Gerade in vielen Neubaugebieten sieht man die kleinen Kästen der Wärmepumpen im Garten stehen - und gerade hier können sie auch für Ärger unter Nachbarn sorgen.
Wann Luftwärmepumpen nicht die beste Lösung sind
Frau putzt Haus mit Mayo - und spaltet damit das Netz
Eine Frau offenbarte im Netz ihren Trick, um das Haus zu putzen - besser gesagt, verschmutzte Wände. Dazu verwendet sie ein kurioses 'Hausmittel".
Frau putzt Haus mit Mayo - und spaltet damit das Netz

Kommentare