+
Leere Bauschaum-Dosen haben weder etwas im Baumischcontainer, noch im Hausmüll verloren. Die Abgabe ist über die Händler möglich. Foto: Jens Wolf/zb/dpa

Richtige Entsorgung

Leere Bauschaum-Dosen dem Handel zurückgeben

Hobbyhandwerker und Heimwerker aufgepasst: Leere Bauschaumdosen enthalten Stoffe die besser nicht im Hausmüll landen. Für eine umweltgerechte Entsorgung empfiehlt es sich, die Dosen wieder im Handel abzugeben.

Berlin (dpa/tmn) - Leere Bauschaum-Dosen dürfen nicht im Hausmüll oder Gelben Sack entsorgt werden, denn sie enthalten schädliche Reststoffe. Ebenfalls nicht möglich ist die Entsorgung des Stoffs Polyurethan (PU) in Baumischcontainern. Darauf weist die Deutsche Umwelthilfe hin.

Heimwerker können die Dosen aber an kommunalen Sammelstellen oder auch direkt im Baumarkt zurückgeben. Hersteller und Händler sind laut Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, die Dosen unentgeltlich zurückzunehmen.

Der Schaum wird beispielsweise beim Einbau von Türen und Fenstern genutzt sowie beim Dämmen und Abdichten von Fugen. Ausgehärtet stelle er keine Belastung für Umwelt und Menschen dar, so die Umwelthilfe. In der flüssigen Form sind noch Isocyanate enthalten, die Allergien und Atembeschwerden auslösen können und im Verdacht stehen, krebserregend zu sein.

Weitere Informationen

Entsorgung von Bauschaum-Stoffen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau testet ungewöhnlichen Trick gegen Kalk in Toilette - es funktioniert
Trotz aller Pflege bilden sich Kalkablagerungen in der Toilette? Das ist natürlich ärgerlich - aber muss nicht von Dauer sein. Eine Frau offenbarte ihren Trick.
Frau testet ungewöhnlichen Trick gegen Kalk in Toilette - es funktioniert
In drei Schritten blitzschnell zum sauberen Kühlschrank - so geht's
Der Kühlschrank soll endlich wieder glänzen? Kein Problem: Wenn Sie drei Schritte befolgen, wird er nach der Reinigung garantiert wie neu aussehen.
In drei Schritten blitzschnell zum sauberen Kühlschrank - so geht's
Frau putzt Haus mit Mayo - und spaltet damit das Netz
Eine Frau offenbarte im Netz ihren Trick, um das Haus zu putzen - besser gesagt, verschmutzte Wände. Dazu verwendet sie ein kurioses 'Hausmittel".
Frau putzt Haus mit Mayo - und spaltet damit das Netz
Steuerförderung für Energie-Sanierung kann sich lohnen
Wer sein Haus energetisch modernisiert, profitiert steuerlich. Doch Vorsicht: Manche weitere Fördermöglichkeit kann den Steuervorteil wieder zunichte machen.
Steuerförderung für Energie-Sanierung kann sich lohnen

Kommentare