Die Erde der Lorraine-Begonie sollte stets etwas feucht, aber auf keinen Fall nass sein. Foto: Julian Stratenschulte/Symbolbild
+
Die Erde der Lorraine-Begonie sollte stets etwas feucht, aber auf keinen Fall nass sein. Foto: Julian Stratenschulte/Symbolbild

Pflegetipp

Lorraine-Begonie mit Augenmaß gießen

Sie blüht im Winter und Frühjahr und verleiht der eher grauen Jahreszeit ein paar freundliche Farben: Die Lorraine-Begonie ist aber nur schwer im Handel zu finden und auch nicht so ganz pflegeleicht.

Berlin (dpa/tmn) - Einst blühte sie in vielen Zimmern, heute ist die Lorraine-Begonie (Lorrainebegonien-Hybriden) selten geworden. Doch wer sie im Handel entdeckt, sollte zugreifen, findet der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG).

Denn der Klassiker mit seinen zahlreichen kleinen Blüten und seinem hängenden Wuchs ist besonders hübsch anzusehen. Gerade im grauen Winter bis in den Februar hinein sind ihre Blüten willkommene Farbtupfer.

Oft ist die Lorraine-Begonie als kleine Diva verschrien - doch zu Unrecht. Denn lediglich auf Zugluft reagiert die hübsche Pflanze empfindlich. Dann kann es passieren, dass sie ihre Blüten abwirft.

Der BDG empfiehlt, mit Augenmaß zu gießen. Die Erde sollte immer leicht feucht, aber nicht nass sein. Werden verwelkte Blüten regelmäßig entfernt, blüht die Pflanze kräftiger weiter. Leider ist die Lorraine-Begonie aber auch bei bester Pflege ein Saisonprodukt: Nach der Blüte ist sie ein Fall für den Kompost, so der Verband.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit diesen Tricks ist der Gefrierschrank im Nu wieder eisfrei
Wenn sich dicke Eisschichten an den Wänden des Gefrierschranks bilden, wird es Zeit, das Gerät abzutauen. Wir zeigen Ihnen, wie es schnell und einwandfrei funktioniert.
Mit diesen Tricks ist der Gefrierschrank im Nu wieder eisfrei
Frau entfernt blitzschnell uralte Flecken am Backofen - ohne wirklich zu putzen
Über die Jahre haben sich an ihrem Backofen zahlreiche Flecken eingebrannt. Doch anstatt den Putzlappen zu schwingen, wählte eine Frau eine andere "Reinigungsmethode".
Frau entfernt blitzschnell uralte Flecken am Backofen - ohne wirklich zu putzen
Mit diesem Trick müssen Sie nie wieder Rosen wegwerfen
Finden Sie es auch schade, wenn der Rosenstrauß irgendwann im Müll landet? Mit diesem Trick können Sie einer Rose wieder neues Leben einhauchen.
Mit diesem Trick müssen Sie nie wieder Rosen wegwerfen
Schnell putzen: Mit diesen zwei Tricks sparen Sie unglaublich viel Zeit
Finden Sie auch, dass Sie viel zu viel Zeit fürs Putzen aufwenden? Mit zwei einfachen Tricks können Sie unglaublich viel Zeit sparen - und sind schneller mit der Aufgabe …
Schnell putzen: Mit diesen zwei Tricks sparen Sie unglaublich viel Zeit

Kommentare