+
Der Wohnungsbau-Boom geht weiter.

Aufwärtstrend hält an

Mehr Baugenehmigungen für Wohnungen

Berlin - Der Boom im deutschen Wohnungsbau setzt sich fort. Von Januar bis September 2012 wurde der Bau von 178.100 Wohnungen genehmigt,.

Die Zahlen teilte das Statistische Bundesamt mit. Das waren 6,2 Prozent oder 10.400 Wohnungen mehr als in den ersten neun Monaten des Vorjahres und so viele wie seit 2006 nicht mehr. Damit setzte sich die seit 2010 anhaltende positive Entwicklung bei den Genehmigungen im Wohnungsbau fort - wenn auch nach plus 7 Prozent 2010 und plus 22 Prozent 2011 mit nachlassendem Tempo. Von den bis September genehmigten Wohnungen waren 156.600 Neubauten, 6,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eigentümergemeinschaft ist für Spielplatz verantwortlich
Wenn sich junge Familien zu einer Eigentümergemeinschaft zusammenschließen, legen sie oft großen Wert auf einen gemeinsamen Spielplatz. Doch wer ist in einem solchen …
Eigentümergemeinschaft ist für Spielplatz verantwortlich
Erdbeeren ab Februar mit Vlies bedecken
Gartenfreunde sollten speziell bei Erdbeeren auf die Wettervorhersage achten. Eine wärmende Vliesdecke gegen den Frost begünstigt ein schnelleres Wachstum.
Erdbeeren ab Februar mit Vlies bedecken
Saugroboter: Was die elektronischen Helferlein heute leisten
Der Traum von der elektronischen Putzfee rückt mit einem Saugroboter in greifbare Nähe. Was kann und kostet ein guter autonomer Staubsauger im Jahr 2017?
Saugroboter: Was die elektronischen Helferlein heute leisten
Feigenbaum nicht zu stark zurückschneiden
Man kennt sie aus dem Mittelmeerraum: die Feigenbäume. Doch auch hierzulande finden sie immer öfter einen Platz im Garten. Damit sie im Sommer viele Früchte tragen, …
Feigenbaum nicht zu stark zurückschneiden

Kommentare