Miete mindern, wenn die Flächenangabe nicht stimmt

München - Falsche Angaben zur Wohnungsgröße berechtigen zu einer Mietminderung - aber nur sofern die tatsächliche Wohnfläche um mehr als zehn Prozent unter den Angaben im Mietvertrag liegt.

Dies hat das Münchner Amtsgericht in einem nun rechtskräftig gewordenen Urteil klargestellt. Dies gilt allerdings nur dann, wenn sich Mieter und Vermieter im Vorfeld schriftlich auf eine bestimmte Wohnungsgröße verständigt haben. Bloße Angaben in Zeitungsannoncen reichten hingegen nicht aus, teilte das Gericht am Montag mit (Az.: 424 C 7097/09). Im vorliegenden Fall fehlte genau diese Vereinbarung.

Eine Frau hatte 2007 eine Münchner Dachgeschosswohnung angemietet, sich ein knappes Jahr später über eine falsche Größenangabe beschwert und ihre Miete gekürzt. Statt der in einer Annonce angegebenen 36 Quadratmeter soll die Wohnfläche nur 24 Quadratmeter betragen. Vom Amtsgericht wurde die Frau nun zur Zahlung des rückständigen Mietzinses verdonnert - im Mietvertrag waren nämlich keinerlei Angaben zur Wohnungsgröße enthalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von Tafeltrauben die Rutenspitzen entfernen
Große, pralle Tafeltrauben wollen Gärtner ernten. Dafür ist es wichtig, die Pflanzen zu verschneiden. Die Schere sollten sie noch diesen Monat ansetzen.
Von Tafeltrauben die Rutenspitzen entfernen
Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Glühlampen sind nicht wirklich effizient. Trotz besserer Alternativen wie Halogenlampen oder Leuchtdioden werden sie noch häufig in deutschen Haushalten verwendet. Das …
Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Bienen und Hummeln lieben sie: Lupinen bieten viel Nektar an
Lupinen genießen einen guten Ruf als Blühpflanze, Bienenweide, Bodenverbesserer und Eiweißlieferant. Letzteres rückt sie neu ins Interesse für viele Gemüsegärtner. Doch …
Bienen und Hummeln lieben sie: Lupinen bieten viel Nektar an
Paketbote hat SEHR kreative Idee - Münchner stinksauer über diesen Zettel
Wenn der Empfänger nicht da ist und kein Nachbar verfügbar, dann werden Paketboten manchmal sehr kreativ. Das hat auch der Münchner Ralf erlebt.
Paketbote hat SEHR kreative Idee - Münchner stinksauer über diesen Zettel

Kommentare