Schimmelschaden: Ist der Mieter verantwortlich, muss er dafür aufkommen. Deshalb sollten Mieter ihre Wohnung auch im Winter regelmäßig lüften und heizen. Foto: Daniel Reinhardt
+
Schimmelschaden: Ist der Mieter verantwortlich, muss er dafür aufkommen. Deshalb sollten Mieter ihre Wohnung auch im Winter regelmäßig lüften und heizen.

Mieter müssen Wohnung auch im Winter lüften

Um Schimmel zu verhindern, sollten Mieter ihre Wohnung regelmäßig lüften und heizen. Tun sie dies nicht, kann es teuer werden. Warum, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland.

Auch in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, dass Mieter ihre Wohnungen regelmäßig lüften und heizen. Denn so können sie Schimmel an den Wänden verhindern. Darüber informiert der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland.

Andernfalls kann das unangenehme Folgen habe. Der Grund: Stellt sich heraus, dass mangelhaftes Heizen und Lüften für die Schimmelbildung ursächlich sind, haftet der Mieter für den Schaden.

Ist der Mieter für den Schimmel in der Wohnung verantwortlich, darf er nicht die Miete mindern

Hat der Mieter bereits die Miete gemindert, kann ihm eine Kündigung wegen Zahlungsverzug drohen. Im Streitfall können Mieter verpflichtet sein, ihr korrektes Lüftungs- und Haftungsverhalten nachzuweisen.

Wer allein wohnt und daher keine Zeugen benennen kann und die Wohnung ohnehin zur Schimmelbildung neigt, sollte ein Protokoll über Heiz- und Lüftungszeiten führen.

Lesen Sie auch zum Thema:

Schimmel in der Wohnung: Ein Grund für Mietminderung

Schimmel im Zimmereck: Im Winter beste Wachstumsbedingung

70- bis 80-prozentiger Alkohol tötet Schimmelsporen ab

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist das noch zu übertreffen? Nachbar stellt sich mit Pingeligkeit bloß
Beim Anblick des Rasens vor der Haustür erwischte es einen Mann vor Kurzem eiskalt. Sein Nachbar hatte sich nämlich daran gemacht, das Gras zu mähen – und zwar sehr …
Ist das noch zu übertreffen? Nachbar stellt sich mit Pingeligkeit bloß
Paar richtet Garten für knapp 25.000 Euro her - und muss jetzt wieder alles abreißen
„Ärgerlich“ ist wohl kein Ausdruck für das, was einer Familie widerfahren ist. Knapp 25.000 Euro gaben Sie für ihren Garten aus - und müssen nun alles abreißen.
Paar richtet Garten für knapp 25.000 Euro her - und muss jetzt wieder alles abreißen
Schlank im Haushalt: So viele Kalorien verbrennt man beim Putzen wirklich
Kaum jemand putzt gerne - für die meisten ist Saubermachen eher eine lästige Pflicht. Doch Hausarbeit kann sogar beim Abnehmen helfen. Hier mehr.
Schlank im Haushalt: So viele Kalorien verbrennt man beim Putzen wirklich
Frau will Zimmerpflanzen mit Tampons retten - was steckt dahinter?
Gehen Ihre Zimmerpflanzen auch ständig ein und Sie wissen nicht, warum? Dann hilft Ihnen vielleicht dieser kuriose Trick, um Ihre zarten Pflänzchen länger am Leben zu …
Frau will Zimmerpflanzen mit Tampons retten - was steckt dahinter?

Kommentare