+
Antonio de la Rubia hat Ärger mit seiner Wasserversorgung. In seinem Bad geht es nur heiß her.

Wenn der Nachbar am Rohr bastelt

Hilfe! In meiner Wohnung gibt's nur heißes Wasser

  • schließen

München - Nein, er kann nicht mehr cool bleiben. Denn: Sobald Antonio de la Rubia (44) die Dusche oder den Wasserhahn in seiner Wohnung in Hasenbergl aufdreht, kommt nur brühend heißes Wasser.

Für die Toilettenspülung gilt das Gleiche – schon seit elf Monaten. „Es ist ein unerträglicher Zustand, beim Spülen stinkt es, und an Duschen ist nicht zu denken“, sagt der tz-Leser.

Wenn jedes zweite Wochenende seine vier Kinder Cecilia (13), Diego (10) sowie die Zwillinge Sofia und Fabian (8) zu ihm kommen, geht er mit ihnen immer ins Schwimmbad: Da gibt’s Duschen mit regelbarer Temperatur. Bei seiner Vermieterin, der GBW, hat er das Problem schon mehrmals gemeldet, aber geholfen hat’s noch nicht. „Es waren mehrere Handwerker da, aber keiner konnte das Problem beheben. Jeder hatte eine andere Theorie, warum das Wasser nur heiß kommt.

Der eine meint, die Leitungen seien zu nah aneinander verlegt, der andere, es gebe eine geplatzte Heißwasserleitung“, sagt de la Rubia. Der Zerspanungsmechaniker, der derzeit eine Weiterbildung zum CNC-Fräser macht, wohnt seit 16 Jahren in dem 30-Quadratmeter-Appartement (Monatsmiete kalt 339 Euro).

Das Problem liegt in einer anderen Wohnung

In diesem Haus wohnt tz-Leser Antonio de la Rubia.

„Uns tut das Problem sehr leid“, sagt Nicole Bürger von der GBW. „Wir haben sehr lang gebraucht, um die Ursache zu finden“, erklärt sie. Inzwischen sei allerdings klar, dass das Problem in einer anderen Wohnung liegt. „Die Wasservertauschung ist wohl auf eine private Baumaßnahme in der anderen Wohnung zurückzuführen. Hier wurden die Leitungen offensichtlich falsch angeschlossen.“ Beheben habe die GBW das Problem bisher nicht können, weil der andere Mieter, in dessen Wohnung der Fehler liegt, die GBW nicht in die Wohnung gelassen habe. „Wir haben ihn vielfach angeschrieben, waren sogar abends da und haben geläutet, aber die Wohnungstür wurde uns nicht geöffnet“, sagt Nicole Bürger.

Die GBW habe dem Mieter nun eine letztmalige Aufforderung mit Frist geschickt. Und wenn auch das nichts hilft, wird die GBW sich den Zugang zu der Wohnung vor Gericht erstreiten. „Mit einer gerichtlich erlassenen Einstweiligen Verfügung würde die GBW den Zugang recht schnell bekommen“, sagt Anja Franz, Sprecherin des Mietervereins München. Aufbrechen dürfe der Vermieter eine Wohnung nur, wenn Gefahr im Verzug sei – und ein Betretungsrecht zur Besichtigung habe der Vermieter nur einmal pro Jahr. Sie rät dem tz-Leser, der GBW eine Frist zu setzen und die Miete nur unter Vorbehalt einer Mietminderung zu bezahlen.

„Selbstverständlich ist es nicht damit getan, Handwerker vorbeizuschicken, die dann unverrichteter Dinge wieder abziehen. Wenn tatsächlich die Wand aufgeschlagen werden muss, dann muss der Vermieter dem Mieter für diese Zeit eine Ersatzunterkunft zur Verfügung stellen“, erklärt die Mieterschützerin. Außerdem sei der Mieter berechtigt, vom Vermieter Schadenersatz zu verlangen. Die Kosten, die ihm entstehen, weil er auswärts duschen muss, gehören auf jeden Fall dazu. Dazu hat der Mieter ja auch erhöhte Warmwasserkosten. „Die muss er selbstverständlich nicht bezahlen“, sagt Franz.

Susanne Sasse

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So sieht ein Bett aus, das jahrelang von Wanzen bewohnt wurde
Wissen Sie, was unter Ihrem Bett lauert? In London erlebte ein Pärchen zumindest den blanken Horror, als es einen Blick unter die Matratze warf.
So sieht ein Bett aus, das jahrelang von Wanzen bewohnt wurde
Unfassbar: Dieses Haus lässt sich in sechs Stunden aufbauen
Ein Haus zu bauen, dauert oft mehrere Monate, manchmal sogar Jahre - doch dieses Gebäude lässt sich in läppischen sechs Stunden errichten.
Unfassbar: Dieses Haus lässt sich in sechs Stunden aufbauen
Baumbestände im Garten kontrollieren und schneiden
Im Herbst haben Gartenbesitzer genügend Zeit für eine Baumkontrolle. Die ist Pflicht. So müssen auch Privatleute dafür sorgen, dass von den Bäumen keine Gefahr ausgeht.
Baumbestände im Garten kontrollieren und schneiden
Richtiges Recycling: Wohin mit dem Flaschendeckel?
Leere Flaschen landen im Glascontainer. Oft gilt das aber auch für den Deckel aus Plastik. Doch der gehört eigentlich in die Gelbe Tonne. Ein großes Problem ist das …
Richtiges Recycling: Wohin mit dem Flaschendeckel?

Kommentare