+
Vom 17. bis zum 26. September  dürfen sich die Kunden von Möbel Höffner in Freiham im Rahmen der Südtiroler Genusstage im Festzelt vor der Filiale exklusive Köstlichkeit zu tollen Preisen durch den Magen gehen lassen.

Große Neueröffnung

LILALU, Kart-Action und buntes Programm bei Möbel Höffner in Freiham

Nicht nur bei der feierlichen Neueröffnung der Filiale in Freiham zwischen dem 30. Juli und dem 1. August, auch in den Folgemonaten hat Möbel Höffner einiges zu bieten...

LILALU: Das Ferienprogramm der Johanniter bei Möbel Höffner

Für Groß und Klein ist im Ferienprogramm viel geboten.

Ab dem 3. August startet in der Filiale Freiham ein vierwöchiges Ferienprogramm von „LILALU“ mit vielen Events für alle, die in den Sommerferien daheim bleiben. Das Ferien- und Bildungsprogramm der Johanniter in München ist eine feste Größe in der Ganztages- und Ferienbetreuung in der bayerischen Landeshauptstadt. Die Ziele von Lilalu sind es, pädagogisch und künstlerisch hochwertige Ganztagesbetreuungs-Angebote sowie künstlerische Bildungs- und Ferienprogramme für Kinder, Jugendliche und Familien zu organisieren. Hier lernen Kinder ab drei Jahren den selbsterwählten "Beruf" eines Künstlers, Schauspielers, Artisten oder Tänzers unter Anleitung von Pädagogen und ausgebildeten Artisten und Schauspielern.

Zwischen dem 3. August und dem 29. August wird in diesem Rahmen bei Möbel Höffner in Freiham täglich von 11 bis 18 Uhr einiges für Groß und Klein geboten: Eine Eltern-Lounge lädt zum Entspannen ein, während sich die Kleinen im Riesensandkasten, beim Kinderschminken, in der Bastel- und Malwerkstatt sowie bei täglich wechselndem Spielprogramm für bis zu 70 Kinder austoben können. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei und bedarf keiner Anmeldung.

Großes Unterhaltungsprogramm bei Möbel Höffner in Freiham

Die "Hermes House Band" spielt in Freiham auf

Die niederländische Pop-Kombo "Hermes House Band" ist seit über 30 Jahren eine echte Größe im Geschäft und feierte insbesondere mit ihren eingängigen Party- und Cover-Hits große Erfolge in Europa! Im Rahmen der "Vorwiesn" bei Möbel Höffner (4. September bis 13. September) spielen die Hitgiganten am 4. September in der Filiale Freiham und begeistern mit ihrem bunten Mix von alten Ohrwürmern bis zu modernen Pop-Klassikern - da ist ein einzigartiges Shopping-Erlebnis garantiert.

Mit der öffentlichen Buslinie 143 gelangen Sie direkt vom neuen S-Bahnhof in Freiham innerhalb von 2 Minuten zu Münchens größtem Möbelhaus.

Außergewöhnliche Kart-Action bei Möbel Höffner

Ab September beginnt bei Möbel Höffner zudem eine Kooperation mit dem Kartpalast Funpark in Bergkirchen, in dessen Rahmen der 2. Stock des Höffner-Parkhauses in eine Rennstrecke verwandelt wird. Der Kart Palast Funpark baut in Bergkirchen die weltgrößte Elektro-Kartbahn und ermöglicht den Kunden von Möbel Höffner, zum absoluten Sonderpreis Elektro-Fun zu erleben! Kinder ab 8 bis 14 Jahren (bzw. ab 120cm bis max. 160cm) fahren auf speziellen Kinder-Karts mit Sicherheitsgurt und speziellen Nackenschützern bereits für 3,- für 10 Minuten. Erwachsene erleben Elektro-Racing pur für 12,- pro 10 Minuten (bzw. 6,- bei Vorlage des Höffner-Kassenbons).

Möbel Höffner in München-Freiham: Fortsetzung einer Erfolgsstory

Möbel Höffner lädt zu den Südtiroler Genusstagen

Vom 17. bis zum 26. September  dürfen sich die Kunden von Möbel Höffner in Freiham im Rahmen der Südtiroler Genusstage im Festzelt vor der Filiale exklusive Köstlichkeit zu tollen Preisen durch den Magen gehen lassen. Vom traditionellen Südtiroler Speck-, Wein- und Käse-Spezialitäten, Fruchtsäften und Aufstrichen vom Bauernhof über Pasta, Soßen und Freilandeier aus Südtirols Süden bis hin zu Chutneys, Gewürzen und Tee aus dem Pustertal - hier kann man es sich vor, zwischen oder nach dem Möbelkauf richtig gut gehen lassen. Auf den legendären Südtiroler Speck erhalten Höffner-Kunden 20 % Rabatt, zudem gibt es 5 % Ermäßigung auf alle Weine (ab einem Kauf von sechs Flaschen). Im Rahmen eines Gewinnspiels können sich Glückliche sogar drei Übernachtungsgutscheine in Südtirol sichern!

So kommen Sie zum neuen Möbel Höffner in München Freiham

Ein Bus-Shuttle, der Höffner-Express, fährt alle 30 Minuten gratis vom Pasinger Bahnhof bis zur Station „Freiham Möbel Höffner“, die S-Bahn-Linie nach Freiham besteht bereits schon im dritten Jahr.

Wir verlosen zehn 500€-Gutscheine für ihren Einkauf bei Möbel Höffner

Jetzt mitmachen und gewinnen: Sichern Sie sich einen 500€-Einkaufsgutschein für die neue Möbel Höffner-Filiale in Freiham! Einfach das Formular ausfüllen und die Gewinnspielfrage richtig beantworten - und mit ein bisschen Glück können Sie sich auf ein ausgiebiges Shopping-Erlebnis im Wert von 500 € freuen!

Hinweis: Gewinnspielteilnehmer müssen volljährig sein! Teilnahmeschluss ist der 29.07.2015

Das Gewinnspiel ist leider beendet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert
Der Trockner ist eine richtige Erleichterung im Haushalt - allerdings gibt es eine Sache, die wir immer wieder vergessen zu tun. Dadurch schaden wir dem Gerät.
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert
Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze
"Jeder kehre vor seiner Tür" - sogar Goethe wurde bemüht, um einer Klage zur Räumpflicht von Vermietern Nachdruck zu verleihen. In dem Fall vergeblich. Totale Sicherheit …
Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los
Um diese Hausarbeit reißt sich wirklich keiner - das Kloputzen. Doch wenn braune Ablagerung die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Wir haben Tipps.
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los
Matratze vom Discounter ist besser als die Konkurrenz, sagt Stiftung Warentest
Für einen guten Schlaf, braucht es auch eine gute Matratze. Stiftung Warentest hat weitere Schlafunterlagen getestet - und ausgerechnet die günstigste ist die beste.
Matratze vom Discounter ist besser als die Konkurrenz, sagt Stiftung Warentest

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.