+
Knackigen Salat ernten Gärtner morgens. Foto: Kai Remmers

Morgens oder abends? - Richtiger Zeitpunkt der Gemüseernte

Knackig frisch oder niedrige Nitrat-Belastung: Für eins müssen sich Hobbygärtner bei der Gemüseernte entscheiden. Ob morgens oder abends - beides hat seine Vor- und Nachteile.

Bonn (dpa/tmn) - Wann der Hobbygärtner sein Gemüse am besten erntet, ist letztlich Geschmackssache. Denn ob morgens oder abends - Gründe gibt es für beides. Eine Abwägung des Verbraucherinformationsdienstes aid:

Morgens: Über den Tag verlieren die Pflanzen Wasser, vor allem bei heißer Witterung. Dadurch verliert der Zellsaft an Druck, das Gemüse wird weicher. Die Folge: Es ist schlechter haltbar. Daher raten viele Profigärtner: Am Morgen schon ernten, bevor die Verdunstung einsetzt. Blattgemüse wie Salat werden außerdem in intensiver Sonneneinstrahlung schlaff, auch sie erntet man daher möglichst früh.

Nachmittags oder abends: Die Pflanze nimmt über Nacht Nitrat aus dem Boden auf, dass sie am Tag mit Hilfe von Licht in Eiweiß umwandelt. Folglich ist es besser, nachmittags oder abends zu ernten, wenn die Nitratbelastung im Gemüse geringer ist.

Tipps des aid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reiche Ernte am Straßenrand - Selbst pflücken ist in
Selbst pflücken und schneiden, was auf den Tisch oder in die Vase kommt: Gerade bei Menschen aus der Stadt, die keine eigenen Gärten haben, ist diese Form der …
Reiche Ernte am Straßenrand - Selbst pflücken ist in
Grundstück einfach teilen? - Besser in Bebauungsplan schauen
Besser zwei mal hinsehen: Nicht jedes große Grundstück lässt sich einfach nach Belieben aufteilen. Wie angehende Hausbesitzer herausfinden, ob und wie man trotzdem bauen …
Grundstück einfach teilen? - Besser in Bebauungsplan schauen
Kletterrosen brauchen lockeren Boden auch in der Tiefe
Wegen ihrer üppigen Blumenpracht setzen Kletterrosen kräftige Akzente im Garten. So verzieren sie etwa Hausmauern oder Carports. Beim Pflanzen sollte man vor allem auf …
Kletterrosen brauchen lockeren Boden auch in der Tiefe
Nachhaltige Investments legen in Deutschland zu
Etwas Gutes tun mit dem eigenen Geld. Diese Idee gewinnt bei Anlegern offenbar an Bedeutung. Denn der Markt an nachhaltigen Geldanlagen ist im vergangenen Jahr deutlich …
Nachhaltige Investments legen in Deutschland zu

Kommentare