+

Das sagen nicht nur amerikanische Touristen

München at its best

 Bohème und Bürgertum: Die Top-Lagen in Schwabing.

In Schwabing ist München ganz bei sich, das denken zumindest die Touristen aus dem In- und Ausland. Hier findet das München statt, das man aus Film & Fernsehen, aus Romanen und aus den Fremdenführern kennt. Muss man gesehen haben oder besser: erleben. Am besten, indem man nicht Besucher sondern Bewohner ist. 

Das geht hier für Eigentümer ab 5.400 Euro pro Quadratmeter los – für eine Gebrauchtimmobilie. Beim Neubau startet man mit 7.500 Euro in den weniger angesagten Gegenden. Das geht aus den eben erschienenen Stadtviertelreports des Münchner Immobilienreports von Aigner Immobilien hervor.

Die höchsten Preise werden nach wie vor für klassische Altbauwohnungen gezahlt. Sie sind besonders rar und beliebt wie eh und je. Vor allem, wenn diese über Fischgrätparkett, Flügeltüren und Stuck verfügen und nachträglich mit Balkonen und Lifts versehen wurden, liegen die Quadratmeterpreise sehr schnell bei 10.000 Euro und mehr. 

Neues Mietprojekt: Schwabinger Tor

Ein interessantes Neubauvorhaben ist das Schwabinger Tor am Parzifalplatz. Hier entstehen 200 Mietwohnungen, dazu Geschäfte, Büros und ein Hotel mit 275 Zimmern. Die Fertigstellung ist für Herbst 2017 geplant. Das Besondere? Es handelt sich um ein Neubauprojekt, das fast vollständig im Bestand des Bauherren bleiben soll. Hier entsteht eine neue Form des modernen, urbanen Lebens. München erfindet sich wieder einmal neu.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren
Für Bäume auf ihrem Grundstück sind Eigentümer selbst verantwortlich. Deshalb sollten sie diese regelmäßig auf Schäden kontrollieren. Eine forstwirtschaftliche …
Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren
Lassen sich Ameisen mit Kräuterpflanzen vertreiben?
Backpulver und Kreide kennen die meisten als natürliche Mittel gegen Ameisen. Von Kräuterpflanzen haben nicht so viele gehört. Deshalb beantwortet heute ein …
Lassen sich Ameisen mit Kräuterpflanzen vertreiben?
Betriebskosten: Vorjahres-Abrechnung ist kein Muss
Vermieter müssen eine formell richtige Betriebskostenabrechnung erstellen und dem Mieter innerhalb von einem Jahr zukommen lassen. Dann kann der Mieter die aktuelle …
Betriebskosten: Vorjahres-Abrechnung ist kein Muss
Pflaumen im Garten kultivieren: Robuste Sorten wählen
Im Garten feiern gerade alte Sorten ein Comeback. Doch bei Pflaumen sollte man auf neue Schöpfungen setzen. Denn die sind nicht so anfällig für das Scharka-Virus.
Pflaumen im Garten kultivieren: Robuste Sorten wählen

Kommentare