Referent Otto Kiebler

Die ideale Geldanlage in der Niedrigzinsphase:

Münchner Wohnimmobilien mit Nießbrauch – zum halben Preis - Vorträge am 20.10.  und 21.10.2016

Die Vorträge „Münchner Wohnimmobilien mit Nießbrauch – zum halben Preis! Die sichere Anlage“ 

finden am 20. und 21. Oktober, jeweils um 17.50 Uhr und 19.30 Uhr, statt.

Diese Kapitalanlage bietet:

- Zugang zu Häusern und Wohnungen im Großraum München, die am Markt noch nicht angeboten werden

- Günstiger Kaufpreis, da der Nießbrauchwert vom Verkehrswert in Abzug gebracht wird

- Daraus resultieren geringere Erwerbsnebenkosten ( Ersparnis ca. 25% )

- Keine laufenden Kosten während der Nießbrauchzeit

- Mietsicherheit: Die Mietansprüche für die voraussichtliche Laufzeit sind bereits vom Marktwert der Immobilie in Abzug gebracht.

Veranstaltungsort:

Münchner Zeitungsverlag, Paul-Heyse-Straße 2 bis 4, 80336 München, 

Tickethotline: 089 / 21 54 821-21,

E-Mail: forum@merkur.de (Anmeldung unbedingt erforderlich!) 

Die Teilnahme am Finanzforum kostet 20 Euro (inkl. Catering).

Anfragen für Nießbrauchobjekte unter info@sichere-alternative.de 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Gewitterregen: Übertöpfe und Untersetzer ausleeren
Eigentlich können die meisten Pflanzen einen Schauer im Sommer gut vertragen. Doch nach Starkregen müssen Übertöpfe und Untersetzer möglichst schnell geleert werden, …
Nach Gewitterregen: Übertöpfe und Untersetzer ausleeren
Gericht: Blickdichter Zaun ist nicht zwingend verunstaltend
Sie mögen Ihren Nachbarn nicht? Stellen Sie doch einen blickdichten Zaun auf. Auch wenn ein solcher Zaun nicht unbedingt jedermanns Geschmack trifft - ein Verstoß gegen …
Gericht: Blickdichter Zaun ist nicht zwingend verunstaltend
Dieser Zettel entlarvt ekliges Verhalten eines Nachbarn
Eine verwahrloste Matratze im Hausflur brachte einen selbsternannten "Matratzenliebhaber" auf die Palme - in einem Aushang geht er nun auf seinen Nachbarn los.
Dieser Zettel entlarvt ekliges Verhalten eines Nachbarn
Pinsel am Farbtopf mit Hilfe von gespanntem Band abstreichen
Beim Malern tropft oft etwas Farbe daneben. Wer nicht aufpasst, verteilt die Kleckse schnell im ganzen Raum. Mit einem simplen Trick und wenig Material lässt sich dieses …
Pinsel am Farbtopf mit Hilfe von gespanntem Band abstreichen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.