+
Hummeln finden ihre Nahrung in sogenannten Tracht-Pflanzen, die viel Nektar produzieren. Der Lavendel gehört dazu. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Bestäuber in Not

Nach der Lindenblüte verhungern viele Hummeln

Hummeln haben es im Spätsommer sehr schwer, da sie nur noch wenig Nahrung finden. Wer den Insekten etwas Gutes tun will, sollte die richtigen Pflanzen in den Garten holen.

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Viele Hummeln liegen ab Spätsommer tot im Garten und der Natur - sie verhungern. Nach dem Ende der Blüte der Sommer- und Winterlinden im Juli reicht das Nahrungsangebot oft nicht mehr aus. Darauf weist die Gartenakademie Rheinland-Pfalz hin.

Hobbygärtner können helfen, indem sie auf nektarreiche Blütenpflanzen setzen. Dazu gehören laut Deutschem Imkerbund zum Beispiel: Rosen, Lavendel, Salbei, Zitronenmelisse, Sonnenblume und Herbstanemone.

Die Blüte der beiden Lindenarten ermöglicht den Sommer über starkes Wachstum der Hummelvölker. Die später blühende Silberlinde (Tilia tomentosa) bietet zwar auch viel Nektar, aber diese Art alleine kann nicht ausreichend Nahrung für die vielen Tiere bieten. Anders als Honigbienen legen Hummeln kaum Vorräte an.

Liste nektarreicher Pflanzen des Deutschen Imkerbundes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haushaltstipps: Alle nützlichen Tricks für den Alltag in einem Ratgeber
Ob putzen oder waschen: Wir bieten Ihnen nützliche Tipps und Tricks, um Ihren Haushalt ganz leicht zu organisieren.
Haushaltstipps: Alle nützlichen Tricks für den Alltag in einem Ratgeber
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Ob Edelstahl- oder Holzbesteck: Das Geschirr will immer sauber sein, wenn Gäste im Anmarsch sind. Mit diesen Tipps sind Ihre Gabeln und Messer stets vorzeigbar.
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Intelligente Messsysteme sollten bei Gewerbe und Haushalten mit großem Stromverbrauch seit Beginn dieses Jahres nach und nach die alten Stromzähler ersetzen. Doch die …
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien
Beim Thema Familienfreundlichkeit sieht es nicht in jeder Stadt gleich aus. Welche sind in Deutschland besonders für Familien geeignet - welche weltweit?
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien

Kommentare