+
Fairtrade ist so beliebt wie nie: Auch Supermärkte haben diese Produkte im Regal. Foto: Bernd Weißbrod

Nachfrage nach Fairtrade-Produkten auf Rekordhoch

Bonn (dpa) - Kaffee, Zucker und Bananen: In Deutschland werden diese Produkte mit Fairtrade-Siegel immer beliebter. Hinter Großbritannien ist Deutschland der größte Markt für fair gehandelte Erzeugnisse.

Produkte mit dem Fairtrade-Siegel sind in Deutschland so beliebt wie nie. Wie die Organisation Fairtrade International in Bonn mitteilte, wuchs der Umsatz 2013 um 23 Prozent auf mehr als 650 Millionen Euro - ein neuer Bestwert. Damit ist Deutschland hinter Großbritannien der weltweit größte Markt für Waren mit dem Fairtrade-Siegel.

Damit werden Produkte wie Kaffee, Zucker oder Bananen gekennzeichnet, die nach bestimmten sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Standards hergestellt werden. Mit den Kriterien sollen die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Hersteller verbessert und die Umwelt geschützt werden.

Auch weltweit fragten mehr Menschen die fair gehandelten Waren nach - insgesamt stiegen die Erlöse um 15 Prozent auf 5,5 Milliarden Euro. Inzwischen heften sich sogar Städte, die den Handel mit solchen Produkten fördern, das Siegel ans Revers: Weltweit gibt es den Angaben zufolge inzwischen rund 1500 Fairtrade-Städte.

Fairtrade-Städte

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie auf Kurzwaschprogramme verzichten
Schnelle Waschgänge sparen Zeit, Wasser und Energie - diesen Denkfehler macht wohl jeder von uns. Dabei ist das Gegenteil der Fall. Warum, erfahren Sie hier.
Darum sollten Sie auf Kurzwaschprogramme verzichten
Wie gut sind Öko-Waschmittel?
Öko-Waschmittel versprechen nicht nur saubere Kleidung, sondern auch ein reines Gewissen. Wer aber die Umwelt beim Wäschewaschen wirklich schützen will, sollte auf die …
Wie gut sind Öko-Waschmittel?
Wenn Sie diese Flecken nicht entfernen, droht Schimmel
Damit Stockflecken sich nicht zu einem handfesten Schimmel entwickeln, müssen sie schleunigst von Wand, Matratze, Wäsche & Co. entfernt werden. So funktioniert's.
Wenn Sie diese Flecken nicht entfernen, droht Schimmel
Wie Sie mit einer PET-Flasche ein verstopftes Klo frei machen
Wenn die Toilette verstopft ist, greifen wir oft zum Pömpel. Allerdings können auch Hausmittel für Abhilfe sorgen. Wir haben die besten Tricks für Sie gesammelt.
Wie Sie mit einer PET-Flasche ein verstopftes Klo frei machen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.