+
Der 39-Jährige hatte mehrere Teelichter angezündet - und einen ungünstigen Ort dafür gewählt. (Symbolbild)

Bremen

Nächtliches Bad löst Explosion in Wohnung aus

Mit einem Bad bei Kerzenschein hat ein Bremer eine Wohnung in Schutt und Asche gelegt - weil er Teelichter am falschen Ort platzierte.

Der 39-Jährige hatte mehrere Teelichter angezündet - und einen ungünstigen Ort dafür gewählt: Sie standen direkt neben Parfümflaschen und Spraydosen. Ein Deo fing Feuer.

Der Mann sprang nach Angaben der Polizei von Montag aus der Wanne und kippte einen Zahnputzbecher mit Wasser auf die Flammen. Zusammen mit den anderen Sprays und Parfüms löste das eine heftige Explosion aus. Die Badezimmertür flog aus den Angeln, die Wand wurde um mehrere Zentimeter versetzt und Teile der Decke stürzten ein.

Der 39-Jährige wurde bei dem Unglück in der Nacht zum Sonntag nur leicht verletzt. Gegen ihn ermittelt die Polizei jetzt nach eigenen Angaben wegen fahrlässiger Brandstiftung. Die Wohnung sei zurzeit unbewohnbar. Der Schaden liege bei mehr als 20 000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Ob Edelstahl- oder Holzbesteck: Das Geschirr will immer sauber sein, wenn Gäste im Anmarsch sind. Mit diesen Tipps sind Ihre Gabeln und Messer stets vorzeigbar.
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Intelligente Messsysteme sollten bei Gewerbe und Haushalten mit großem Stromverbrauch seit Beginn dieses Jahres nach und nach die alten Stromzähler ersetzen. Doch die …
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien
Beim Thema Familienfreundlichkeit sieht es nicht in jeder Stadt gleich aus. Welche sind in Deutschland besonders für Familien geeignet - welche weltweit?
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien
Mit diesen Hausmitteln sagen Sie Spinnen den Kampf an
Spinnen im Haus sind für so manchen Bewohner eine Schreckensvorstellung. Mit diesen Hausmitteln befreien Sie Ihre Wohnung von den ungebetenen Gästen.
Mit diesen Hausmitteln sagen Sie Spinnen den Kampf an

Kommentare