+
Narzissen stehen jetzt in voller Blüte. Foto: Holger Hollemann

Narzissen im Strauß: Eine Nacht alleine in die Vase stellen

Narzissen bringen herrliches Gelb ins Wohnzimmer. Sind die Blumen frisch geschnitten, sollte man sie zunächst nicht mit anderen in einer Vase mischen.

Bonn (dpa/tmn) - Aus den frisch abgeschnittenen Stängeln von Narzissen tritt Schleim aus. Dieser schadet anderen Blumen in der Vase. Nelken und Rosen welken, Tulpen verkümmern, und Freesien und Anemonen blühen nicht auf. Das berichtet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Daher kommen Narzissen am besten erst einmal über Nacht alleine ins Wasser, wo sie ihren Schleim ausscheiden, und erst dann in einen Strauß mit anderen Schnittblumen. Am nächsten Tag sollten sie dann auch nicht mehr neu angeschnitten werden, sonst beginnt das Ausbluten von neuem.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mieter muss ungenehmigte Modernisierung nicht dulden
Vermieter müssen Modernisierungsvorhaben ankündigen. Dabei können sie in der Regel verlangen, dass der Mieter der Maßnahme zustimmt. Allerdings muss er das nur, wenn die …
Mieter muss ungenehmigte Modernisierung nicht dulden
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los
Um diese Hausarbeit reißt sich wirklich keiner - das Kloputzen. Doch wenn braune Ablagerung die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Wir haben Tipps.
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los
Spülkasten entkalken: So funktioniert die Toilette wieder tadellos
Nicht nur Wasserkocher oder Waschmaschinen sollten regelmäßig gereinigt werden - auch der Spülkasten der Toilette braucht hin und wieder eine Entkalkung.
Spülkasten entkalken: So funktioniert die Toilette wieder tadellos
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert
Der Trockner ist eine richtige Erleichterung im Haushalt - allerdings gibt es eine Sache, die wir immer wieder vergessen zu tun. Dadurch schaden wir dem Gerät.
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert

Kommentare