+
Narzissen können über viele Jahre im Garten gedeihen.

Narzissen nach der Blüte im Topf in den Garten setzen

Mit Narzissen kann man sich überall umgeben. In der Wohnung, auf dem Balkon und im Garten. Denn die Pflanzen gedeihen sowohl im Topf als auch im Freien. Natürlich kommt es bei all der Vielseitigkeit auf den richtigen Standort an. Boden und Helligkeit müssen stimmen.

Düsseldorf - Narzissen sind die klassischen Osterblumen. Sie können im Topf als Tischdekoration genutzt werden, den Balkon im Kasten verschönern und den Rasen zieren. Oder alles - denn nach der Blüte im Topf oder Blumenkasten können Hobbygärtner die Zwiebeln in den Garten auspflanzen, wo sie theoretisch über viele weitere Jahre gedeihen, erläutert das Blumenbüro in Düsseldorf. Nach rund sechs Jahren an einem Standort sollte man die Zwiebeln aber im Sommer ausgraben und umsetzen.

Narzissen wachsen gerne an einem hellen und sonnigen Standort. Sie mögen es mäßig feucht. Der Boden ist am besten humusreich und luftig.

Je nach Sorte blüht die Narzisse von März bis in den Mai, sie wird zwischen 10 und 40 Zentimeter hoch. Nach der Blüte darf der Hobbygärtner das Grün nicht direkt abschneiden, die Pflanze braucht es gerade dann: Sie sammelt die meisten Nährstoffe für die Vermehrung. Erst wenn nach und nach die Blätter welken, können sie entfernt werden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Daunen oder Federn: Was ist besser für Kopfkissen und Bettdecke?
Wer eine neue Bettdecke oder ein Kopfkissen kaufen möchte, wird stets vor diese Frage gestellt: Daunen oder Federn? Doch was ist besser und wo liegt der Unterschied?
Daunen oder Federn: Was ist besser für Kopfkissen und Bettdecke?
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Eigentlich wollte sich ein Ehepaar nur ein süßes Video der Tochter ansehen - doch dann fällt ihnen etwas Unheimliches daran auf.
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Was sollte eine Personenwaage können – und was kostet das?
Für eine Personenwaage kann man unter 10 Euro zahlen – oder 200. Dabei bedeutet teuer nicht auch zwangsläufig gut. Was kann und sollte eine Waage heute leisten?
Was sollte eine Personenwaage können – und was kostet das?
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Vermutlich hatte jeder schon den Gedanken, den Job zu kündigen und abseits von allem neu anzufangen. Ein Londoner hat es gewagt - und lebt nun in einem Hobbit-Haus.
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.