+
Mieter können sich einen Teil ihrer Handwerkerkosten vom Finanzamt zurückholen.

Tipps und Tricks

Nebenkosten steuerlich geltend machen

Hausreinigung, Winterdienst oder Schornsteinfeger: Mieter können einen Teil der gezahlten Nebenkosten steuerlich geltend machen. Darauf macht der Deutsche Mieterbund aufmerksam.

Berlin - Mieter aufgepasst! Für so genannte haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen gibt es vom Finanzamt Geld zurück. Das teilt der Deutsche Mieterbund (DMB) mit.

Dazu zählen Ausgaben für Hausmeister, Gartenpflege, Hausreinigung, Winterdienst, Ungezieferbekämpfung, Schornsteinfeger, Aufzugswartung, Wartungsarbeiten an Heiz- und Warmwassergeräten oder an Elektroanlagen. Davon erstattet das Finanzamt 20 Prozent. Muss ein Mieter beispielsweise 200 Euro Hausmeisterkosten zahlen, erstattet das Finanzamt 40 Euro.

Steuerlich berücksichtigt werden aber nur Arbeitskosten, keine Materialkosten. Mieter haben Anspruch darauf, dass der Vermieter die Personal- und Materialkosten getrennt aufführt, damit sie die steuerlich geltend zu machenden Arbeitskosten nachweisen können.

Beim Finanzamt kann der Mieter nach Angaben des Mieterbundes auch Kosten für Handwerkerleistungen geltend machen, die er für die Wohnung in Auftrag gegeben hat. Dazu gehören zum Beispiel Malerarbeiten, die Verlegung von Bodenbelägen, die Montage einer Einbauküche und Reparaturleistungen, etwa an der Waschmaschine oder dem Fernseher. Die Höchstgrenze beträgt 20 000 Euro. Davon werden maximal 20 Prozent, also bis zu 4000 Euro jährlich steuerlich berücksichtigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das können Sie ab sofort lassen - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein
Wann und wie oft muss ich den Rasen düngen?
Wenn der Rasen keinen Gefallen findet, wird erst einmal zum Düngemittel gegriffen. Doch wann und wie oft braucht das Gras eigentlich chemische Hilfe?
Wann und wie oft muss ich den Rasen düngen?
"Einbrecher kommen nachts": Das steckt hinter Einbruchs-Mythen
Tagsüber bricht doch niemand ins Haus ein und der Fernseher ist das erste, was der Dieb sich schnappt? Wir nehmen Mythen rund um Einbrecher unter die Lupe.
"Einbrecher kommen nachts": Das steckt hinter Einbruchs-Mythen
Richtig Fenster putzen: Streifenfrei reinigen leicht gemacht
Nichts ist haarsträubender als Schlieren, die frisch geputzte Fenster verunstalten. Mit wenigen Tricks sorgen Sie für vollen Durchblick.
Richtig Fenster putzen: Streifenfrei reinigen leicht gemacht

Kommentare