Topfpflanzen brauchen den Sommer über einen Nährstoff-Schub - etwa mit einem Langzeitdünger. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn
+
Topfpflanzen brauchen den Sommer über einen Nährstoff-Schub - etwa mit einem Langzeitdünger. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn

Nährstoffe für das Grün

Neu eingetopfte Pflanzen nach vier bis sechs Wochen düngen

Neue Pflanzen im Topf wachsen nicht einfach so weiter, wenn sie mal in der Erde stecken. Nach einigen wenigen Wochen brauchen sie einen Nährstoffschub.

Bonn (dpa/tmn) - Anfangs brauchen neue Pflanzen im Topf keinen Dünger, wenn auch die Erde frisch ist. Denn vorgedüngte Substrate enthalten bereits alle Nährstoffe, die zunächst nötig sind - aber diese halten sich nicht für immer.

Daher rät die Fachgruppe Jungpflanzen (FGJ) im Zentralverband Gartenbau, vier bis sechs Wochen nach dem Eintopfen erstmals einen Dünger zu verabreichen. Wer nicht ein- bis zweimal wöchentlich erneut ran möchte, sollte einen Langzeitdünger wählen, der nur alle zwei bis drei Monate erneut gegeben werden muss.

Die entsprechenden Informationen, wie oft die konkreten Präparat angewendet werden müssen, finden Hobbygärtner auf den Verpackungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warum Sie ab sofort immer Mundwasser in die Waschmaschine kippen sollten
Was Mundwasser in der Waschmaschine zu suchen hat? Dort erfüllt es eine wertvolle Funktion. Welche genau das ist, erfahren Sie hier.
Warum Sie ab sofort immer Mundwasser in die Waschmaschine kippen sollten
Abfluss stinkt: Universal-Hausmittel sorgt schnell erneut für frische Luft
Um einen stinkenden Abfluss wieder geruchlos zu machen, braucht es meist keine chemischen Reiniger - ein Hausmittel, das jeder Zuhause hat, erfüllt den gleichen Zweck.
Abfluss stinkt: Universal-Hausmittel sorgt schnell erneut für frische Luft
„Lächerlich“: Nachbarschaft diskutiert um Rasenfläche - ein Detail irritiert sie
Damit das saftige Grün mit neu gewonnener Stärke weiterwachsen kann, muss der Rasen regelmäßig gemäht werden. Immer wieder gibt es Diskussionen, wer dafür zuständig ist.
„Lächerlich“: Nachbarschaft diskutiert um Rasenfläche - ein Detail irritiert sie
So verbannen Sie die schwüle Hitze aus der Wohnung
Sie können nachts nicht schlafen, weil Ihre Räume sich den ganzen Tag über aufgeheizt haben? Mit diesen Vorkehrungen sorgen Sie für angenehme Temperaturen.
So verbannen Sie die schwüle Hitze aus der Wohnung

Kommentare