+
Sind die Pinsel neu, verlieren sie manchmal noch ein paar Haare. Foto: Kai Remmers

Neue Pinsel über Schleifpapier ziehen

Wie ärgerlich. Beim Streichen bleiben die Haare des neuen Pinsels an der Wand kleben. Statt diese mit den Fingern abzukratzen, sollten Hobby-Maler zum Schleifpapier greifen.

Köln (dpa/tmn) - Neue Malerpinsel lassen anfangs Haare. Heimwerker sollten sie daher vor dem ersten Streichen ein paar Mal über ein Schleifpapier ziehen, rät die Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln.

Und wenn doch mal ein Haar in der Farbe klebt? Ein Stück Kreppband nehmen, die Klebeseite nach außen abknicken und dann mit der Kante vorsichtig das Haar aus der Farbe angeln.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Intelligente Messsysteme sollten bei Gewerbe und Haushalten mit großem Stromverbrauch seit Beginn dieses Jahres nach und nach die alten Stromzähler ersetzen. Doch die …
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien
Beim Thema Familienfreundlichkeit sieht es nicht in jeder Stadt gleich aus. Welche sind in Deutschland besonders für Familien geeignet - welche weltweit?
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien
Mit diesen Hausmitteln sagen Sie Spinnen den Kampf an
Spinnen im Haus sind für so manchen Bewohner eine Schreckensvorstellung. Mit diesen Hausmitteln befreien Sie Ihre Wohnung von den ungebetenen Gästen.
Mit diesen Hausmitteln sagen Sie Spinnen den Kampf an
Bohrer im Test: Sogar Billigware mit guten Noten
Die Zeitschrift "Selbst ist der Mann" und die Versuchs- und Prüfanstalt (VPA) haben Bohrer getestet. Gute Nachrichten für Heimwerker: Preisunterschiede bei den Aufsätzen …
Bohrer im Test: Sogar Billigware mit guten Noten

Kommentare