+

Für Sie entdeckt

Der neue Sticklhof in Valley – Wohnen im historischen Ambiente

Wohnen und Wohlfühlen im einmaligen, historischen Ambiente - das heißt Leben im neuen Sticklhof. Mit viel Liebe zum Detail und unter Wertschätzung des denkmalgeschützten Kulturgutes entsteht nun aus dem ehemaligen Gutshof in Valley ein einzigartiges Wohnhaus, welches Historie und modernen Wohnstandard perfekt miteinander verbindet. Hier wohnt man in einer äußerst reizvollen Region, zwischen München und dem Tegernsee, die eine hohe Lebensqualität verspricht. Diese exklusive Immobilie verbindet naturnahes Wohnen in historischem Ambiente und bietet zugleich eine sehr gute Verkehrsanbindung an die Münchner City.

Sich über diese einzigartige Immobilie zu informieren lohnt sich:

ORCA Living

Möhlstraße 28

81675 München

Tel. 089 323 73 99 – 15

Mail: info@orca-living.de

Web: www.orca-living.de

Eine Marke der ORCA Immobilien GbR

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Traumhaus per Mausklick? Amazon verkauft Mini-Häuser
Gibt es eigentlich irgendetwas, dass man nicht auf Amazon bestellen kann? Mittlerweile gibt es sogar Häuser zum Schnäppchen-Preis - doch taugen die was?
Zum Traumhaus per Mausklick? Amazon verkauft Mini-Häuser
Muss ich Gartenpflanzen im Winter gießen?
Halten die meisten Gartenpflanzen nicht Winterruhe? Sie wachsen nicht, sie treiben nicht aus. Warum sollte man sie daher gießen? Die Antwort: Weil manche Pflanze sonst …
Muss ich Gartenpflanzen im Winter gießen?
Frostgeschädigte Blüte der Herbstchrysanthemen wegknipsen
Es wird draußen grau, aber die Blüten der Herbstchrysanthemen halten dagegen. Sie strahlen in allen Farben eines romantischen Sonnenuntergangs: Von Gelb, Orange bis zu …
Frostgeschädigte Blüte der Herbstchrysanthemen wegknipsen
Wie oft muss ich bei Hausstauballergie putzen?
Allergiker haben beim Hausputz nicht viel zu lachen. Trotzdem muss die Wohnung sauber gehalten werden. Wie oft sollten Sie bei einer Hausstauballergie putzen?
Wie oft muss ich bei Hausstauballergie putzen?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.