Neues vom Neubau

Neues Wohnquartier für München-Perlach - Infos am 10. Mai, 18 Uhr,Kulturzentrum Trudering

Infos für interessierte Bürger am Dienstag, 10. Mai, 18 Uhr, Kulturzentrum Trudering

Die DEMOS Wohnbau GmbH und die BÜSCHL Unternehmensgruppe informieren zum Neubau eines Wohnquartiers in München-Perlach. 

Das ca. 13 ha große Gebiet, östlich des Karl-Marx-Rings bzw. westlich der F.-Creuzer-Straße/Alexisweg, soll als Wohnquartier mit den notwendigen sozialen Einrichtungen, Versorgungsnutzungen sowie als Grün- und Freifläche entwickelt werden. Die Planungsentwicklung erfolgt in Abstimmung mit der Landeshauptstadt München und soll einen wichtigen Beitrag zur Deckung des Bedarfs an Wohnflächen in der Landeshauptstadt München leisten. 

Entsprechend dem durch den Stadtrat am 2.7.2014 gefassten Eckdaten- und Aufstellungsbeschluss erfolgte im Jahr 2015 die Durchführung eines Wettbewerbs mit internationalem Teilnehmerfeld. Zum Abschluss dieses Verfahrens belegte der Entwurf des Büros Riegler Riewe Architekten, Graz, mit yellow z berlin, Berlin (Stadtplanung) und lad landschaftsarchitektur Diekmann, Hannover, den 1. Rang. Im Nachgang wurden Ergebnis und die Beiträge der Teilnehmer im Rahmen von Ausstellungen der interessierten Öffentlichkeit im Foyer des Referats für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München und im Gemeindehaus der Lätarekirche im Stadtbezirk 16 Ramersdorf–Perlach vorgestellt. 

Zusätzlich lädt die Ausloberin, unter Teilnahme von Vertretern des Referats für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München, zu einer Bürgerinformationsveranstaltung im Bereich des Stadtbezirks 15 Trudering-Riem am 10. Mai 2016 ab 18 Uhr in das Kulturzentrum Trudering, Wasserburger Landstr. 32, 81825 München ein. 

Die Grußworte zur Veranstaltung erfolgen durch den Vorsitzenden des Bezirksausschusses 15 – Herrn Otto Steinberger. Die Veranstaltung kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreicht werden: u.a. mit der Linie U5 bis „Michaelibad“ und dann mit Umstieg auf die Buslinie 195 (Richtung „Neuperlach Süd“) bis Haltestelle „Spertentalstraße“ oder mit der S4 oder der U2 bis „Trudering“ und dann mit Umstieg auf die Buslinie 193 (Richtung „Haar, Ludwig-Moser-Straße“) bis Haltestelle „Kulturzentrum Trudering“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie oft muss ich bei Hausstauballergie putzen?
Allergiker haben beim Hausputz nicht viel zu lachen. Trotzdem muss die Wohnung sauber gehalten werden. Wie oft sollten Sie bei einer Hausstauballergie putzen?
Wie oft muss ich bei Hausstauballergie putzen?
Nicht gezahlt: Hausgeldabrechnung trotzdem anfechtbar
Nur wer gezahlt hat, kann auch klagen? Ganz so einfach ist es für Wohnungseigentümer nicht. Denn auch wenn ein Eigentümer das Hausgeld gar nicht überwiesen hat, kann er …
Nicht gezahlt: Hausgeldabrechnung trotzdem anfechtbar
Sechs Aufgaben für Hobbygärtner im Herbst
Kurz vor Ende der Gartensaison haben Hobbygärtner noch einige Dinge zu tun - dazu zählt das Pflanzen von Stauden und frühblühenden Zwiebelblumen. Experten nennen die …
Sechs Aufgaben für Hobbygärtner im Herbst
Schluss mit Laub in der Dachrinne - so geht's
Der Herbst ist da und mit ihm das bunte Laub: Leider landet es oft in der Dachrinne - Sie müssen jedoch nicht immer auf die Leiter steigen, um es zu entfernen.
Schluss mit Laub in der Dachrinne - so geht's

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.