+
Die Gewitter-Saison beginnt. Foto: Paul Zinken

Nicht duschen und baden: Richtiges Verhalten bei Gewitter

Erst ist es warm, dann kommt das Unwetter: Schwere Gewitter mit örtlichem Starkregen treten im frühsommerlich warmen Deutschland immer wieder auf. Das sollte man dabei beachten:

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Während eines Gewitters sollte man nicht duschen und nicht baden. Das rät der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE). Zur Sicherheit sollte man alle elektrischen Geräte vom Strom nehmen oder einen Überspannungsschutz verwenden.

Handys und schnurlose Telefone lassen sich aber gefahrlos benutzen. Außerdem raten die Experten: Fenster, Roll- und Fensterläden schließen und sich von ungeschützten Öffnungen fernhalten. Wichtig ist, den Kontakt zu allen metallenen Leitungen zu vermeiden, die ins Haus führen - etwa die Telefonleitung, das Antennenkabel, die Fernwärmeversorgung sowie Wasser-, Gas- und Stromleitungen.

Hört man Donner, ist ein Gewitter weniger als zehn Kilometer entfernt. Und ein Gewitter ist erst vorbei, wenn man 30 Minuten lang keinen Donner hört.

VDE zum Verhalten bei Gewittern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lederstiefel richtig putzen - so geht's
Im Herbst und Winter kommen wieder die Stiefel zum Einsatz. Damit diese auch die kalte Jahreszeit ohne Schäden überstehen, sollten Sie diese auch pflegen.
Lederstiefel richtig putzen - so geht's
Staub macht uns krank? Die zehn größten Mythen beim Putzen
Es nimmt einfach kein Ende: Staubwischen zählt für viele Deutsche zur nervigsten Hausarbeit. Doch Staub kann tatsächlich auch nützlich sein.
Staub macht uns krank? Die zehn größten Mythen beim Putzen
Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Der Fußbodenbelag aus Holz ist bei vielen beliebt. Richtig gelegt kann Parkett die optische Größe des Raumes verändern.
Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Der Herbst bietet Gelegenheit, den Blumenkasten noch einmal neu zu gestalten. Dabei bieten Herbstblumen gleich zwei Vorteile: sie brauchen wenig Platz und Pflege.
Blumenkasten im Herbst enger bestücken

Kommentare