+
Apfelbäume sollten nicht bei Frost beschnitten werden. Foto: Patrick Pleul

Obstbäume an warmen Wintertagen schneiden

Obstbäume brauchen regelmäßige Pflege. Verpasst man ihnen den richtigen Schnitt, gleicht das einer Verjüngungskur. Bei Kälte sollte man die Finger von der Schere lassen. Milde Wintertage sind dagegen ideal.

Bonn (dpa/tmn) - An frostfreien Tagen lassen sich die Obstbäume schneiden. Entfernt werden die steil nach oben oder nach innen wachsenden Äste, erklärt der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn.

Die Experten raten auch, die Spitzen der Bäume auszulichten, so dass an die Früchte im kommenden Sommer ausreichend Sonnenlicht gelangt. Beim Schnitt sollte der Hobbygärtner alle Äste entfernen, die von Pilzkrankheiten befallen sind, sowie Fruchtmumien, also eingetrocknete und ebenfalls von Pilzen befallene Früchte aus dem Vorjahr. Auch in noch übriggebliebenem Laub überwintern schädliche Sporen.

Nicht im Winter schneiden sollten Hobbygärtner Süßkirschen und Walnüsse, für sie ist der August besser. Und Pfirsiche und Aprikosen werden am besten während der Blüte geschnitten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese drei Dinge sollten Sie auf keinen Fall mit Backpulver reinigen
Backpulver ist ein altbewährtes Hausmittel, auf das fast immer Verlass ist. Allerdings gibt es auch bestimmte Dinge, die auf die Wunderwaffe empfindlich reagieren.
Diese drei Dinge sollten Sie auf keinen Fall mit Backpulver reinigen
"Du geile Alte": Münchner Single von liebestollen Nachbarn geplagt - das ist seine Botschaft an sie
Es ist nicht immer leicht, das Zusammenleben mit den Nachbarn - gerade wenn diese lautstark das eigene Liebesglück feiern. Ein Anwohner schrieb deshalb einen Zettel an …
"Du geile Alte": Münchner Single von liebestollen Nachbarn geplagt - das ist seine Botschaft an sie
In einem Schritt zum sauberen Strampler: Mutter verrät ihren lebensverändernden Trick
Einmal mit der Tomatensoße gekleckert und schon ist der Baby-Strampler ruiniert. Das muss allerdings nicht sein. Eine Mutter verrät ihren Geheim-Trick.
In einem Schritt zum sauberen Strampler: Mutter verrät ihren lebensverändernden Trick
"Noch nie Kopfkissen gewaschen": Mutter tritt mit Geständnis eine Debatte los
Eine Mutter offenbart im Netz, dass sie zehn Jahren lang ihre Kopfkissen nicht gewaschen hat. Mit diesem Geständnis tritt sie eine regelrechte Debatte los.
"Noch nie Kopfkissen gewaschen": Mutter tritt mit Geständnis eine Debatte los

Kommentare