Perfekt vorbereitet im Homeoffice: So arbeiten Sie effektiv zu Hause

Sich mit einem Kaffee im Schlafanzug morgens an den Laptop setzen und lostippen – Homeoffice klingt verlockend, bedarf aber einiger Vorbereitung, damit Sie wirklich etwas schaffen. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Arbeitsplatz zu Hause gestalten sollten.

Im Homeoffice sollten Sie ungestört sein

Konzentriert arbeiten inmitten einer Bahnhofshalle? Darauf würde wohl niemand kommen. Dennoch räumen viele dem Arbeitsplatz zu Hause keinen extra Ort ein, sondern stellen den Laptop einfach auf den Esstisch oder den Couchtisch zum Arbeiten. Das kann für kurze Einsätze völlig ausreichend sein, wenn Sie aber dauerhaft konzentriert arbeiten möchten, sollten Sie sich zu Hause einen Rückzugsort schaffen.

Nicht jeder hat die Möglichkeit, ein separates Zimmer zum Arbeitszimmer zu machen. Nutzen Sie stattdessen Nischen und wenig genutzte Räume für Ihr Homeoffice. Clevere Alternative: Auch einen Schrank können Sie zum Büro umfunktionieren. Lassen Sie die Türen auf, schaffen Sie im Handumdrehen einen abgetrennten Raum zum Arbeiten. Sind die Türen zu, ist das Büro geschlossen und die Arbeit aus dem Blickfeld. Sollte dies alles nicht möglich sein, sorgen Sie mit speziellen Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung (Noise Cancelling) für eine ruhigere Arbeitsatmosphäre.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Dinge, die Sie tun sollten, bevor Sie Gäste in Ihr Badezimmer lassen
Vier Dinge, die Sie tun sollten, bevor Sie Gäste in Ihr Badezimmer lassen
Genialer Putz-Trick per Zufall entdeckt: Damit erstrahlt Ihr Waschbecken in neuem Glanz
Genialer Putz-Trick per Zufall entdeckt: Damit erstrahlt Ihr Waschbecken in neuem Glanz
So schneiden Sie Ihren Schmetterlingsflieder im Herbst zurecht
So schneiden Sie Ihren Schmetterlingsflieder im Herbst zurecht
Abfluss frei: Dieser Geheim-Tipp macht es möglich
Abfluss frei: Dieser Geheim-Tipp macht es möglich

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.