+
Wer Pflanzen auf der Terasse überwintert, sollte sie zusammenstellen und abdecken. Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild

Profitrick

Pflanzen im Winter eng zusammenstellen

Gemeinsam lässt es sich besser überwintern: Wer Pflanzen im Garten oder auf der Terasse gut durch die kalte Jahreszeit bringen will, kann sich einiges beim Profi abschauen.

Berlin (dpa/tmn) - Profi-Gärtner haben so manchen Kniff, den sich Hobbygärtner abschauen können. Um die vielen Bäume und Sträucher im Topf in ihren Freianlagen vor der Winterwitterung zu schützen, stellen Experten die Pflanzen zum Beispiel ganz dicht zusammen.

So lassen sie sich einfacher mit Vlies abdecken. Darauf weist der Bund deutscher Baumschulen (BdB) in Berlin hin. Eine Alternative für zu Hause ist, die Topfpflanzen über die kalten Monate an eine schattenspendende Wand oder unter ein Dach zu stellen. Dort machen ihnen Temperaturen um den Gefrierpunkt nichts aus. Zusätzlich werden Mulch, Tannenzweigen oder Kokosmatten auf den Wurzelraum gelegt. Und Vlies verpackt die Töpfe und Pflanzen.

Bei diesen Maßnahmen geht es nicht direkt um den Schutz vor Frost. Vielmehr leiden die eigentlich eher unempfindlichen Pflanzen im Freien unter stark schwankenden Temperaturen - zwischen tiefen Minusgraden bei Nacht und Plusgraden bei Sonnenschein am Tag. Das Sonnenlicht kurbelt den Stoffwechsel der Pflanzen an, das macht sie frostanfälliger.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kann ich meine Kübelpflanzen auch draußen überwintern lassen?
Die kalte Jahreszeit ist da und Kübelpflanzen brauchen einen Unterschlupf, um bei den frostigen Temperaturen zu überwintern - doch überleben sie auch draußen?
Kann ich meine Kübelpflanzen auch draußen überwintern lassen?
Neuer Fahrstuhl rechtfertigt nicht immer Mieterhöhung
Keine Frage: Ein Fahrstuhl macht das Leben leichter. Allerdings gilt das für Bewohner der oberen Stockwerke mehr als für Bewohner der unteren Etagen. Deshalb müssen auch …
Neuer Fahrstuhl rechtfertigt nicht immer Mieterhöhung
Holz zum Innenausbau braucht niedrigen Feuchtegehalt
Selbsthergestellte Möbel oder Türrahmen geben der Wohnung eine besondere Qualität. Was Heimwerker wissen müssen: Bei der Holzbearbeitung spielt der Feuchtegrad eine …
Holz zum Innenausbau braucht niedrigen Feuchtegehalt
Tupfen statt reiben: Flecken auf Polstermöbeln entfernen
Auf der Party schwappt Rotwein aus dem Glas, beim Kaffeeklatsch mit den Freundinnen kippt eine Tasse um, oder Krümel der Schokolade landen unterm Po: Wer sich nicht auf …
Tupfen statt reiben: Flecken auf Polstermöbeln entfernen

Kommentare