+
Braunfäule: Pilzbefall lässt die Tomatenernte der Hobby-und Kleingärtner vor der Reife schon am Stock verfaulen. Foto: Rolf Haid

Pilz an den Tomaten: Die Früchte und Blätter müssen weg

Knallrot und prall: So sollen Tomaten vor ihrer Ernte aussehen. Doch nass-kaltes Herbstwetter lässt die Früchte noch am Strauch verfaulen. Hobbygärtner sollten fleckige Blätter deshalb regelmäßig entfernen.

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Der Herbstregen verursacht nun mitunter Kraut- und Braunfäule an den Tomatensträuchern. Die Symptome sind Flecken an den Blättern, vor allem im unteren Teil der Pflanze und im schattigen Bereich des Beetes.

Die Profis der Bayerischen Gartenakademie entfernen diese Blätter regelmäßig. Eine Folge der Nässe ist auch das Aufplatzen der letzten Tomaten am Strauch, teils noch im unreifen Zustand. Auch diese müssen entfernt werden, am besten schauen Hobbygärtner mehrmals wöchentlich danach. Diese Früchte, auch erst hellrote, eignen sich für Suppen oder zum Püree.

Gemüseblog der Gartenakademie

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Darum können Sie Ihre Wäsche auch bei Minusgraden draußen trocknen
Bei eisigen Temperaturen die Wäsche draußen aufhängen? Diese Vorstellung mag manchem befremdlich sein. Dabei trocknet sie sogar bei Minustemperaturen.
Darum können Sie Ihre Wäsche auch bei Minusgraden draußen trocknen
Strahlend weiße Fugen - mit diesem genialen Trick
Fugen zu reinigen ist meist mit viel Schrubberei verbunden - doch mit ein paar Hausmitteln geht die Arbeit viel leichter und wirkungsvoller von der Hand.
Strahlend weiße Fugen - mit diesem genialen Trick
Diese genialen Geheimtricks mit Natron kennen Sie bestimmt noch nicht
Natron ist ein uraltes Hausmittel, das mittlerweile immer seltener im Haushalt angewendet wird. Das sollten Sie ändern! Denn es hat einiges auf dem Kasten.
Diese genialen Geheimtricks mit Natron kennen Sie bestimmt noch nicht
So sichern Sie Ihre Türen gegen Einbrecher
Querriegel, Sperrbügel oder Zylinderschloss? Es gibt zahlreiche Maßnahmen, um die Wohnungstür gegen Einbruch zu schützen. Was davon sinnvoll ist, und worauf Sie achten …
So sichern Sie Ihre Türen gegen Einbrecher

Kommentare