Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt

Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt
+
Die Preiselbeere ist eine robuste Pflanze, die sich gut als Bodendecker eignet. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Äußerst robust und frosthart

Preiselbeere braucht sauren, humusreichen Boden

Die Preiselbeere ist ein genügsamer Bodendecker, der gut mit anderen Gehölzen, die auf sauren Böden wachsen, klarkommt. Schon ab Mitte Juni zeigen sich erste kleine Beerenfrüchte.

Berlin (dpa/tmn) - Sie sind perfekte Bodendecker zwischen Kulturheidelbeeren oder Rhododendronbüschen im Beet: Preiselbeeren (Vaccinium vitis-idae) sind äußerst robust, frosthart und anspruchslos.

Einzige Bedingung: Sie müssen auf saurem, humusreichem Boden stehen, erklärt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin. Dann gedeihen und reifen sie aber sogar im lichten Schatten.

Die kleinen Sträucher lassen im Frühling in einem Abstand von 40 Zentimetern pflanzen. Der BDG rät, unbedingt die Gießkanne bereitzustellen, denn die Erde muss gleichmäßig feucht gehalten werden.

Blüten und Beeren unterscheiden sich je nach Sorte leicht. Die Sorte 'Koralle' schmückt sich mit rosafarbenen Blüten und korallenroten Beeren. Wer es kräftiger mag, wählt zum Beispiel die 'Erzgebirgsperle'. Sie trägt beeindruckende dunkelrote Beeren in dichten Trauben und ist besonders frosthart.

Haupterntezeit für die Preiselbeeren ist der Oktober. Einen ersten Vorgeschmack liefern die Sträucher aber bereits im Juli.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Ordnung ist das halbe Leben: Wer täglich ein bisschen aufräumt und sauber macht, hat mehr Zeit für die schönen Dinge. Probieren Sie es aus!
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Vermutlich hatte jeder schon den Gedanken, den Job zu kündigen und abseits von allem neu anzufangen. Ein Londoner hat es gewagt - und lebt nun in einem Hobbit-Haus.
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen
Wer in ein neues Haus einzieht, wird nicht selten von unangenehmen Hinterlassenschaften des Vormieters überrascht. Doch nicht Miranda - sie erhielt eine Aufgabe.
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen

Kommentare