1. Startseite
  2. Leben
  3. Wohnen

Rost und Schimmel sind Geschichte: Dieses ungewöhnliche Hausmittel gilt als Allzweckwaffe

Erstellt:

Von: Sophia Adams

Kommentare

Eine Zahnprothese in einem Glas.
Gebissreiniger soll auch im Haushalt viele Probleme lösen können. © blickwinkel/McPhoto/Erwin Wodicka/Imago

Ihre chemischen Reiniger machen nicht das, wofür sie eigentlich da sein sollten? Dann probieren Sie dieses verrückte Mittel aus. Es soll gegen viele Probleme helfen.

Der Hausputz stellt uns regelmäßig vor große Herausforderungen. Ob verkalkte Wasserhähne*, verstopfte Abflüsse oder Fettspritzer in der Küche: Für jedes Problem scheint ein anderer chemischer Reiniger nötig zu sein. Was viele nicht wissen: Oft gibt es Alternativen, die wesentlich umweltfreundlicher und materialschonender sind. Wer einmal mit einfachen Hausmitteln experimentieren möchte, findet im Internet unzählige passende Tipps und Tricks.

Einen solchen Hack haben wir heute für Sie ausgegraben: Haben Sie schon einmal versucht, Ihre Wohnung mit Gebissreiniger auf Vordermann zu bringen? Klingt verrückt, soll aber angeblich gelingen, schreibt unter anderem Bild der Frau. Wie sie die Gebissreiniger-Tabs einsetzen können, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Gebissreiniger als Allzweckwaffe im Haushalt: Diese Probleme sollen die Tabs lösen

Im Hinblick auf alle der folgenden Beispiele gilt: Probieren Sie den Gebissreiniger zunächst an Objekten aus, die Ihnen nicht zu sehr am Herzen liegen. Dieses Mittel soll nämlich beispielsweise Plastikbeschichtungen beschädigen können. Daher lohnt es sich, erst einmal vorsichtig damit umzugehen und zu testen, welche Gegenstände und Möbel den Einsatz des Reinigers gut überstehen.

Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie mit Glasreiniger arbeiten möchten, können Sie ihn folgendermaßen einsetzen:

(soa) *merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Lesen Sie auch: Bäume im Spätsommer schneiden? Welchen drei Gehölzen Sie damit etwas Gutes tun.

Auch interessant

Kommentare