+
Amelie in ihrer 5-Quadratmeter-Wohnung.

"Wer sie nicht mag, mag auch mich nicht"

Amelie (22) lebt in der kleinsten Wohnung Münchens

  • schließen

Wenn Studentin Amelie (22) in ihre Wohnung kommt, steht sie erstmal in der Dusche mit Klo. Ihr Bett ist ausklappbar direkt über dem Tisch. Denn viel Platz hat sie nicht.

Der Wohnwürfel von außen...

Sie wohnt auf winzigen fünf Quadratmetern! Germanistik-Studentin Amelie (22) lebt in einem Wohnwürfel in der Studentenstadt (Schwabing-Freimann). Und ist damit die Münchnerin mit der kleinsten Wohnung, die beim Radiosender Gong 96,3 gemeldet wurde. 

Bei der Aktion „München Rekorde“ sucht der Sender jede Woche Rekordhalter in der Stadt und der Region, die noch keiner kennt. Alle Münchner können bei der Suche mitmachen und 10 000 Euro Finderlohn absahnen.

... und von innen.

In diesem Fall war Lukas (25) aus Unterhaching der Glückliche. Er ist an der Mini-Behausung der Studentin, die aus der Nähe von Memmingen stammt, zufällig auf dem Weg zum Volleyballspielen vorbeigelaufen. Kurzerhand klopfte er an.

In Amelies Mini-Apartment stand er gleich am Anfang in der Dusche mit integrierter Toilette. Sie ist gleichzeitig der Flur der Wohnung. Das 1,2 Meter breite Bett klappt die Studentin zum Schlafen aus - es befindet sich direkt über dem Lernplatz. 

150 Euro Warmmiete zahlt Amelie im Monat für ihr kleines Zuhause, das sie über das Studentenwerk gemietet hat.

Besonders gern mag die 22-Jährige an ihrer Wohnung, dass sie zwar alleine lebt, aber sich nicht alleine fühlt. Geht sie ein paar Meter, kann sie gleich Bewohner der anderen sechs Würfel besuchen.

Seit zehn Jahren gibt es die Mini-Häuser mittlerweile, finanziert hat sie der Mobilfunkanbieter O2. Mancher Passant hält ihre Wohnung schonmal für ein Dixi-Klo, erzählt Amelie. 

Und dem einen oder anderen ihrer Freunde sei es drinnen auch schon mal ein bisserl zu eng. Doch: „Wer meine Wohnung nicht mag, der mag auch mich nicht!“ 

Da hat Lukas richtig Glück gehabt… Amelie machte mit ihm bei der „München Rekorde“-Aktion mit. Und Lukas um 10 000 Euro reicher. Für einen Teil des Geldes hat der Student schon Pläne: Er will seiner Freundin einen Verlobungsring kaufen. Außerdem geht auch Amelie nicht leer aus. Der Tippgeber hat ihr einen Teil seines Gewinnes abgegeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ihre Wäsche müffelt, obwohl Sie bereits auf höchster Stufe gewaschen haben? Dann wird es Zeit, die Waschmaschine zu säubern. So machen Sie es richtig.
So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, kann ein simples Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Wenn der Kleiderschrank auf einmal muffig riecht, ist es höchste Zeit zu handeln: So bekommen Sie unschöne Gerüche aus Schränken und Kommoden.
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Was darf in die Biotonne?
Seit 2015 sind Biomülltonnen in Deutschland Pflicht. Organischer Abfall wird für Biogas oder als Dünger verwertet. Doch was darf eigentlich in die braune Tonne?
Was darf in die Biotonne?

Kommentare