Rasen soll grün, dicht und saftig sein: Gartenexperte Klaus Fischer gibt Tipps zur Pflege. (Symbolbild)
+
Rasen soll grün, dicht und saftig sein: Gartenexperte Klaus Fischer gibt Tipps zur Pflege. (Symbolbild)

Herzstück des Gartens

Rasen richtig pflegen: Vorsicht beim Mähen - Tipps vom Gartenexperten

Der Rasen ist oftmals das Herzstück des Gartens. Doch Gras benötigt die richtige Pflege, damit er dicht und saftig grün wird. Garten-Experte Klaus Fischer gibt Tipps.

Soest - Der Rasen ist das Herzstück vieler Gärten. Familien mit Kindern nutzen ihn als Spiel- und Sportfläche, das Gras dient als Liegewiese, für die Grillparty, zum Zelten, als Gehweg oder einfach nur als grüner Ruhepol fürs Auge. Rasen gehört zu den arbeitsintensivsten Flächen in unserem Garten.

Wer einen schönen Rasen haben möchte, muss sich ganzjährig um ihn kümmern. Dabei gibt es einiges zu beachten, schreibt Gartenexperte Klaus Fischer bei soester-anzeiger.de*.

Vor allem beim Mähen des Rasens kann man viele Fehler* machen. Das falsche Vorgehen kann das Gras dauerhaft schädigen - *soester-anzeiger.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare