S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen

S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
+
Damit sie auch im nächsten Sommer blühen, sollte man Rosen ab August nicht mehr düngen. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Rosen richtig pflegen: Dieses Jahr nicht mehr düngen

Während wir noch den Sommer genießen, bereiten sich Rosen schon auf die kalte Jahreszeit vor. Damit sie es durch den Winter schaffen, sollte man nun auf Dünger verzichten.

Essen (dpa) - Rosen sollten vom August an keinen Dünger mehr bekommen. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin.

Denn anderenfalls wachsen sie ausgiebig weiter. Allerdings schaffen es dann die Triebe nicht mehr, sich bis zum Winter auszuhärten - und weiche Triebe sind anfälliger für Frost.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So bestimmen Sie die beste Zeit zum Vertikutieren
Endlich Frühling und Zeit zur Gartenpflege. Für den Rasen greifen Gärtner dabei häufig zum Vertikutierer. Aber wann ist eigentlich der beste Zeit dafür?   
So bestimmen Sie die beste Zeit zum Vertikutieren
Teure Wandfarbe ist unter dem Strich oft billiger
Beim Malern steht und fällt alles mit der richtigen Wandfarbe. Doch es gibt große Preis- und Qualitätsunterschiede in dem Segment. Worauf kommt es an?
Teure Wandfarbe ist unter dem Strich oft billiger
Dieses süße Haus sollte Anwohnern eins auswischen
Ursprünglich sollte hier gar kein Haus stehen - doch der Erbauer wollte den Anwohnern damit eine Lehre erteilen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Dieses süße Haus sollte Anwohnern eins auswischen
Wann und wie oft muss ich den Rasen düngen?
Wenn der Rasen keinen Gefallen findet, wird erst einmal zum Düngemittel gegriffen. Doch wann und wie oft braucht das Gras eigentlich chemische Hilfe?
Wann und wie oft muss ich den Rasen düngen?

Kommentare