+
Damit sie auch im nächsten Sommer blühen, sollte man Rosen ab August nicht mehr düngen. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Rosen richtig pflegen: Dieses Jahr nicht mehr düngen

Während wir noch den Sommer genießen, bereiten sich Rosen schon auf die kalte Jahreszeit vor. Damit sie es durch den Winter schaffen, sollte man nun auf Dünger verzichten.

Essen (dpa) - Rosen sollten vom August an keinen Dünger mehr bekommen. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin.

Denn anderenfalls wachsen sie ausgiebig weiter. Allerdings schaffen es dann die Triebe nicht mehr, sich bis zum Winter auszuhärten - und weiche Triebe sind anfälliger für Frost.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Ob Edelstahl- oder Holzbesteck: Das Geschirr will immer sauber sein, wenn Gäste im Anmarsch sind. Mit diesen Tipps sind Ihre Gabeln und Messer stets vorzeigbar.
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Intelligente Messsysteme sollten bei Gewerbe und Haushalten mit großem Stromverbrauch seit Beginn dieses Jahres nach und nach die alten Stromzähler ersetzen. Doch die …
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien
Beim Thema Familienfreundlichkeit sieht es nicht in jeder Stadt gleich aus. Welche sind in Deutschland besonders für Familien geeignet - welche weltweit?
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien
Mit diesen Hausmitteln sagen Sie Spinnen den Kampf an
Spinnen im Haus sind für so manchen Bewohner eine Schreckensvorstellung. Mit diesen Hausmitteln befreien Sie Ihre Wohnung von den ungebetenen Gästen.
Mit diesen Hausmitteln sagen Sie Spinnen den Kampf an

Kommentare