Nach mildem Winter

Heizkosten: Viele Mieter erhalten Rückzahlungen 

Berlin - Dank des milden Wetters im vergangenen Frühjahr und Winter dürfen sich viele Mieter über Rückzahlungen bei den Heizkosten freuen. Für wen die freudige Nachricht gilt, wurde am Montag bekannt.

Millionen Mieter können einer Prognose zufolge für dieses Jahr mit Rückzahlungen bei den Heizkosten rechnen. Je nach Wohnungsgröße und Heizungsart seien Erstattungen von mehr als 200 Euro möglich, berichtete die "Bild"-Zeitung am Montag unter Berufung auf eine Prognose des Deutschen Mieterbunds und der Beratungsgesellschaft co2online. Hauptgründe seien das milde Wetter im Winter und Frühjahr sowie die gesunkenen Heizölpreise.

Der Prognose zufolge können Bewohner von Wohnungen mit Heizölheizungen auf die höchsten Erstattungen hoffen: Bei einer 30-Quadratmeter-Wohnung werde es durchschnittlich 72 Euro zurückgeben. Bei einer 100-Quadratmeter-Wohnung seien es im Schnitt 239 Euro.

Etwas geringer fallen die Erstattungen demnach bei Gas und Fernwärme aus. Bei Gas werde die durchschnittliche Erstattung für das Jahr 2014 zwischen 42 und 140 Euro liegen, bei Fernwärme zwischen 51 und 171 Euro.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heimwerker können Schäden selbst reparieren
Türen gehören zu den Dingen im Haus, denen kaum Aufmerksamkeit geschenkt wird. Aber man benutzt sie mehrmals täglich, hat sie stets im Blick, fasst sie an. Macken und …
Heimwerker können Schäden selbst reparieren
Fitness-Check: Sanierungsbedarf bei Häusern der 80er
Irgendwann ist ein Haus verlebt - das eine früher, das andere später. Aber mit gut 30 Jahren hat ein Eigenheim durchaus schon das eine oder andere Alters-Wehwehchen. …
Fitness-Check: Sanierungsbedarf bei Häusern der 80er
Viele Seerosen schließen Blüten schon am Nachmittag
Die Schönheit der Seerosen-Blüte ist nicht von Dauer. Manche blühen nur bis zum Nachmittag. Kein Vergnügen für berufstätige Hobbygärtner. Gut, dass es für sie spät …
Viele Seerosen schließen Blüten schon am Nachmittag
Feuchtigkeitsschäden und Schimmel schnell melden
Auch die Aufklärung über richtiges Heiz- oder Lüftungsverhalten befreit den Vermieter nicht von seinen Gewährleistungspflichten. Das geht aus einer Entscheidung des …
Feuchtigkeitsschäden und Schimmel schnell melden

Kommentare