+
Robert Riedl

SACHWERTPARK in München – Haar

Ihr Experte für die Immobilien-Verrentung im Raum München

Jeder Vierte hat sein Eigenheim im Alter von 69 Jahre noch nicht abbezahlt, so lautet ein Titel des Focus vom 24. Februar 2016. Für Senioren im Rentenalter stellen diese Kosten eine erhebliche Belastung dar.

Zusätzlich fallen dann noch die Betriebskosten der Immobilie, sowie die täglichen Lebenshaltungskosten und Gesundheitskosten an. Sollten dann noch Renovierungskosten anfallen, ist dies ist oft mit der normalen Rente nicht mehr zu stemmen.

Mittlerweile leben mehr als zwei Millionen deutsche Immobilienbesitzer von monatlich weniger als 1000 Euro. Obwohl die Immobilienpreise in der Vergangenheit sehr stark gestiegen sind und die Immobilie den größten Teil des Vermögens darstellt erhalten Senioren oft bei der Bank kein Darlehen mehr. Ein Verkauf, der die finanzielle Situation entlasten könnte, kommt meist nicht in Betracht. Denn gerade ältere Menschen wollen in ihrer gewohnten Umgebung bleiben.

Eine Alternative, die den Auszug vermeidet ist die Immobilien-Verrentung. Genau auf diese Thematik hat sich die Firma SACHWERTPARK aus Haar spezialisiert. Seit über 30 Jahre betreut der Geschäftsführer Robert Riedl die Kunden nicht nur, wenn es um den Verkauf oder die Vermietung ihrer Immobilie geht. In den letzten fünf Jahren hat sich Robert Riedl auf das Thema der Immobilienverrentung fokussiert und bietet mittlerweile sechs verschiedene Lösungsansätze zur Kapitalisierung Ihrer Immobilie an.

Folgende Möglichkeiten stehen aktuell für Sie zur Verfügung:  

  • Nießbrauch 
  • Leibrente 
  • Umkehrdarlehen 
  • Seniorenkredit 
  • Erbbauwandlung Verkauf mit Rückmietung 

Bei allen Modellen bleiben Sie in Ihrer Immobilie so lange Sie wollen. Für einen kostenlosen unverbindlichen Erstberatungstermin können Sie Robert Riedl unter der Nummer 0 89 / 55 26 42 90 erreichen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele
Wer hat es selbst noch nicht erlebt? Pakete, die nicht abgegeben oder sang- und klanglos im Flur abgestellt werden. Davon kann auch Heinz Jagemann ein Lied singen.
Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen
Ein Bohrhammer ist ursprünglich dafür gedacht, Löcher in Beton zu bohren. Mittlerweile können die Geräte aber noch viel mehr. Das zeigt ein Test, bei dem zehn Modelle …
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen
Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Welthit
Die leuchtend rote Pflanze gehört zur Adventszeit wie Weihnachtsbaum, Plätzchen und Glühwein. Ursprünglich stammt der Weihnachtsstern aus Mexiko. Aber erst ein deutscher …
Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Welthit
Brandgefahr bei Lithium-Akku: Besser unter Aufsicht laden
Jeder Nutzer von Smartphones oder Tablets kennt die Situation: Der Akku ist leer, also wird schnell das Ladegerät angeschlossen. Das Gerät lädt auf - nicht selten über …
Brandgefahr bei Lithium-Akku: Besser unter Aufsicht laden

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.