+
Hausputz ist gut, steril muss es aber nicht zugehen. Foto: Jens Büttner

Sauberkeit: Keine sterile Wohnung nötig

Geht es um die Verbreitung von gefährlichen Krankheitserregern, sind desinfizierende Putzmittel angebracht. Reinigt man aber lediglich die eigenen vier Wände sieht das anders aus.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Sauberkeit ist gut - aber steril sollte es in den eigenen vier Wänden auch nicht sein. Denn gesundheitlich unbedenkliche Keime helfen auch, die eigenen Abwehrkräfte zu stärken.

Deshalb gilt beim Hausputz, desinfizierende Mittel nur bedingt einzusetzen - etwa, wenn ein Bewohner sich eine ansteckende Krankheit eingefangen hat. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin.

Dem Einsatz sehr aggressiver Putzmittel steht dann aber entgegen, dass einige Orte beim Putzen häufig vernachlässigt werden: Dabei bringt es gerade hier etwas, gegen Bakterien vorzugehen. Der Kühlschrank etwa sollte regelmäßig mit einem Allzweckreiniger gesäubert werden. Auch Türklinken tut ein Abwischen ab und an gut.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DHL-Bote schreibt schlüpfrige Notiz - und der Empfänger lacht sich kaputt
Da hatte wohl jemand Probleme mit der Deutschen Sprache: Eine Notiz auf einem DHL-Lieferschein sorgt im Netz für sehr viele Lacher. 
DHL-Bote schreibt schlüpfrige Notiz - und der Empfänger lacht sich kaputt
Frisches Brennholz darf im Winter nicht genutzt werden
Wer im Sommer nicht vorgesorgt hat, schaut zu Beginn der Kamin-Saison in die Röhre. Um eine gemütliche Atmosphäre zu erzeugen ist trockenes Brennholz nötig. Aus …
Frisches Brennholz darf im Winter nicht genutzt werden
Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele
Wer hat es selbst noch nicht erlebt? Pakete, die nicht abgegeben oder sang- und klanglos im Flur abgestellt werden. Davon kann auch Heinz Jagemann ein Lied singen.
Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen
Ein Bohrhammer ist ursprünglich dafür gedacht, Löcher in Beton zu bohren. Mittlerweile können die Geräte aber noch viel mehr. Das zeigt ein Test, bei dem zehn Modelle …
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen

Kommentare