+
Läuft die Kanalisation voll und es kommt zu Schäden im Haus, springt nicht automatisch die Hausrat- und Wohngebäudeversicherung ein. Foto: Caroline Seidel

Wenn der Keller vollläuft

Schäden durch Rückstau müssen extra versichert werden

Überschwemmungen im Haus können große Zerstörungen anrichten. Umso wichtiger sind Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen. Doch Vorsicht: Bei einem Rückstau durch Regen und Hochwasser sind die Schäden nicht automatisch abgedeckt.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Heftige Gewitter, lang anhaltender Regen und Hochwasser können die Kanalisation zum Überlaufen bringen. Tiefliegende Hauseingänge, Keller und Souterrainräume können dann volllaufen, und das Schmutzwasser hinterlässt Zerstörungen an Wänden, Böden und Einrichtung.

Für Schäden durch solchen Rückstau haften Eigentümer in der Regel selbst, erklärt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen - es sei denn, sie sind extra dagegen versichert.

Das Risiko wird in der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung nicht automatisch mit abgedeckt, sondern es muss explizit innerhalb einer Elementarschadenversicherung abgesichert werden. Bei Schäden können Versicherer zudem einen Nachweis über die regelmäßige Wartung von Rückstausicherungen verlangen, erläutern die Verbraucherschützer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putz-Trick: So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los
Ums Kloputzen reißt sich keiner. Doch wenn braune Ablagerungen die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Welche Hausmittel helfen, lesen Sie hier.
Putz-Trick: So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los
Hier dürfen Sie Ihr Laub keinesfalls entladen - es drohen hohe Bußgelder
Zur Herbstzeit türmen sich wieder die Laubhaufen im eigenen Garten. Aber wohin mit diesen Mengen an Blättern? Ein Ort ist jedenfalls tabu.
Hier dürfen Sie Ihr Laub keinesfalls entladen - es drohen hohe Bußgelder
Paketbote trifft Kunden nicht an - und findet stattdessen kuriosen Ablageort
Weil ein Kunde zuhause nicht anzutreffen war, wurde ein UPS-Bote äußerst kreativ - und hinterließ auf der Benachrichtigungskarte eine kleine Bildbeschreibung zum Paket.
Paketbote trifft Kunden nicht an - und findet stattdessen kuriosen Ablageort
Wer diesen Schritt beim Heizen vergisst, zahlt bares Geld drauf - und schädigt die Umwelt
Kaltes Wetter hält in Deutschland Einzug und lässt die Menschen wieder ihre Heizungen aufdrehen. Wer allerdings eine Sache vergisst, zahlt drauf.
Wer diesen Schritt beim Heizen vergisst, zahlt bares Geld drauf - und schädigt die Umwelt

Kommentare