+
Lästige Ameienstraßen lassen sich durch den Einsatz von Kreide umlenken. Foto: Jens Kalaene

Schädlinge im Haus: Kreide unterbricht Ameisenstraße

Auch wenn Ameisen als fleißige, staatenbildende Tiere einen guten Ruf beim Menschen genießen: Im Haus sind sie dann doch nicht gern gesehen. Kreide oder auch Zitronensaft helfen beim Umlenken von Ameisenstraßen.

Hamburg (dpa/tmn) - Ameisen laufen nicht gerne über Kreide. Ein Strich unterbricht ihre Straße zum Haus, blockiert den Weg zu Fenstern und Türen. Also müssen Ameisen ihren Zug umlenken.

Den Verkehr auf einer Ameisenstraße stören auch Farnkraut, Wachholderblätter, Kerbel, Zitronensaft, Lavendelöl oder -blüten. Sie stören den Orientierungssinn der Insekten. Darauf weist das Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN) in Hamburg hin.

Weitere Alternativen sind Zitronenschalen etwa vor der Terrassentür, Zimtpulver oder Essig. Um ihnen allerdings den Zugang zum Haus ganz zu verwehren, müssen Schlupflöcher mit Silikon oder Leim versiegelt werden.

Tipps des Pestizid Aktions-Netzwerks

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele
Wer hat es selbst noch nicht erlebt? Pakete, die nicht abgegeben oder sang- und klanglos im Flur abgestellt werden. Davon kann auch Heinz Jagemann ein Lied singen.
Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen
Ein Bohrhammer ist ursprünglich dafür gedacht, Löcher in Beton zu bohren. Mittlerweile können die Geräte aber noch viel mehr. Das zeigt ein Test, bei dem zehn Modelle …
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen
Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Welthit
Die leuchtend rote Pflanze gehört zur Adventszeit wie Weihnachtsbaum, Plätzchen und Glühwein. Ursprünglich stammt der Weihnachtsstern aus Mexiko. Aber erst ein deutscher …
Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Welthit
Brandgefahr bei Lithium-Akku: Besser unter Aufsicht laden
Jeder Nutzer von Smartphones oder Tablets kennt die Situation: Der Akku ist leer, also wird schnell das Ladegerät angeschlossen. Das Gerät lädt auf - nicht selten über …
Brandgefahr bei Lithium-Akku: Besser unter Aufsicht laden

Kommentare