+
Wer in einer Eigentümergemeinschaft einen Schlüssel nachmachen lassen möchte, muss häufig erst die Verwaltung fragen.

Wohnen

Schlüssel nachmachen: Was Eigentümer tun müssen

Den Hausschlüssel zu verlieren, ist nicht nur ärgerlich. Man muss sich auch um einen neuen kümmern. Für Wohnungseigentümer kann das ein wenig Aufwand bedeuten. Denn sie können nicht einfach zu einem Schlüsselservice gehen. Sie müssen sich an die Hausverwaltung wenden.

In Wohnungseigentümergemeinschaften müssen Einzelne in der Regel bei der Verwaltung nachfragen, wenn sie einen Schlüssel nachmachen möchten. Denn mittlerweile sind die Gebäude häufig mit Schließanlagen ausgestattet.

Für das Nachmachen eines Schlüssels braucht man einen Code für die Schließanlage. Den hat normalerweise die Verwaltung hat, erklärt Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus und Grund in Berlin.

Eine Begrenzung, wie viele Schlüssel ein Eigentümer nachmachen darf, gibt es meist nicht. "Das muss dem Bedarf der Leute entsprechen." Sollten es aber ungewöhnlich viele werden und wird es dadurch eine Sicherheitsfrage, könnten die Eigentümer über eine Vereinbarung oder einen Mehrheitsbeschluss die Zahl beschränken. "Kein Mensch braucht 50 Haustürschlüssel."

Kommt ein Schlüssel weg, kann das für den betroffenen Eigentümer teils hohe finanzielle Folgen haben. Das könnte zum Beispiel der Fall sein, wenn die Handtasche samt Schlüsselbund und Personalausweis mit Adresse gestohlen wird. Eventuell müssen dann alle Schlösser im Haus ausgetauscht werden - und das kann mehrere Tausend Euro kosten, sagt Happ. Er rät, noch einmal einen Blick in die private Haftpflichtversicherung zu werfen. Standardmäßig ist der Schlüsselverlust dort nicht abgesichert. Man kann aber zusätzlich eine Schlüsselversicherung abschließen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Ordnung ist das halbe Leben: Wer täglich ein bisschen aufräumt und sauber macht, hat mehr Zeit für die schönen Dinge. Probieren Sie es aus!
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren
Forsythie und Sommerflieder muss man nicht in der Gärtnerei kaufen. Wer will, kann die Gehölze ganz einfach selbst vermehren. Garten-Experten verraten, wie es geht.
Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren
Dieser Zettel soll Herzen von Münchner Wohnungsbesitzern erweichen
Am Sendlinger Tor hängt derzeit ein ungewöhnliches Wohnungsgesuch, das manchem ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Verfasserin greift zu kreativen Mitteln.
Dieser Zettel soll Herzen von Münchner Wohnungsbesitzern erweichen
Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis
Langlebigkeit und Design statt billige Verarbeitung - Deutsche tendieren laut einer neuen Erhebung dazu, mehr Geld in Möbel von guter Qualität zu investieren. Auch das …
Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis

Kommentare