+
Die Schmetterlings-Orchidee sollte beim Kauf schon teilweise erblüht sein. Foto: Andrea Warnecke

Gesunde Pflanze

Schmetterlings-Orchideen sollen beim Kauf halb geöffnet sein

Orchideen-Fans aufgepasst: Diese Dinge sind beim Kauf und bei der Pflege wichtig, um lange Spaß an der Pflanze zu haben.

Köln (dpa/tmn) - An einer Phalaenopsis-Orchidee sollte beim Kauf mindestens die Hälfte der Knospen geöffnet sein. Denn kommt die Pflanze in einem zu frühen Entwicklungsstadium in den Handel, verfärben sich die geschlossenen Knospen unter Umständen später gelb.

Und sie fallen dann ab, erklärt Matthias Bremkens, Vorsitzender des Verbandes deutscher Orchideen-Betriebe. Die Blüte dieser auch als Schmetterlings-Orchidee bekannten Pflanze hält sich 10 bis 16 Wochen lang. Förderlich dafür ist ein Standort an einem Nord- oder Ostfenster.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Ordnung ist das halbe Leben: Wer täglich ein bisschen aufräumt und sauber macht, hat mehr Zeit für die schönen Dinge. Probieren Sie es aus!
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren
Forsythie und Sommerflieder muss man nicht in der Gärtnerei kaufen. Wer will, kann die Gehölze ganz einfach selbst vermehren. Garten-Experten verraten, wie es geht.
Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren
Dieser Zettel soll Herzen von Münchner Wohnungsbesitzern erweichen
Am Sendlinger Tor hängt derzeit ein ungewöhnliches Wohnungsgesuch, das manchem ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Verfasserin greift zu kreativen Mitteln.
Dieser Zettel soll Herzen von Münchner Wohnungsbesitzern erweichen
Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis
Langlebigkeit und Design statt billige Verarbeitung - Deutsche tendieren laut einer neuen Erhebung dazu, mehr Geld in Möbel von guter Qualität zu investieren. Auch das …
Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis

Kommentare