+

Immobilie der Woche 

Schmuckstück in München-Pasing Sehr exklusive 2-Zimmer-Wohnung

Dieses gut vermietete Schmuckstück ist Teil einer modernen, architektonisch ansprechenden Wohnanlage.

Der großzügig gestaltete Grundriss unterstreicht das Besondere dieser 2-Zimmer-Wohnung. Mittelpunkt ist das geräumige Wohn-Esszimmer mit offener Küche, es verleiht dieser Wohnung einen Loft-Charakter. Die Wohnung ist sehr hochwertig ausgestattet und verfügt über eine Wohlfühlraumhöhe von durchgängig 2,80 m, Echtholzparkett (Eiche), BUS-System u. eine Videogegensprechanlage. 

Bj. 2013, EA-B, 62,6 kWh/(m²a), Hzg. FW.

 KP € 624.000,- inkl. TG-Einzelstellplatz zzgl. 3,57 % Käuferprov.

Für nähere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: 

Alexander Schuster 

Immobilienwirt 

Tel.: (0 89) 829 924 19 

alexander.schuster@lbs-by.de

Immobilienvermittlung in Vertretung der

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Ordnung ist das halbe Leben: Wer täglich ein bisschen aufräumt und sauber macht, hat mehr Zeit für die schönen Dinge. Probieren Sie es aus!
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Vermutlich hatte jeder schon den Gedanken, den Job zu kündigen und abseits von allem neu anzufangen. Ein Londoner hat es gewagt - und lebt nun in einem Hobbit-Haus.
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen
Wer in ein neues Haus einzieht, wird nicht selten von unangenehmen Hinterlassenschaften des Vormieters überrascht. Doch nicht Miranda - sie erhielt eine Aufgabe.
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.