+
Das Ende des Winters bringt ihr nicht das Aus: Die Schneeheide blüht bis in den Mai hinein. Foto: Pflanzenfreude.de

Pflanzenpflege

Schneeheide erst ab Frühlingsbeginn wieder düngen

Viele Pflanzen brauchen im Winter eine reichhaltige Nährstoffdosis. Das gilt jedoch nicht für die Schneeheide. Deswegen sollten sich Hobby-Gärtner beim Düngen zurückhalten.

Essen (dpa/tmn) - Die Schneeheide (Erica Carnea) braucht im Winter keinen Dünger. Erst vom April an sollte der Hobbygärtner damit wieder beginnen, rät das Blumenbüro in Essen. Aber auch dann reicht eine recht sparsame Nährstoffdosis.

Ebenfalls im Frühling sollte die Pflanze nach der Blüte kräftig zurückgeschnitten werden. Dann erblüht sie im folgenden Winter erneut. Die Schneeheide mag sonnige Plätze. Die Art ist eine der wenigen winterharten Sorten der Gattung Erica. Sie wird sowohl Schneeheide als auch Winterheide genannt. Aber mit dem Ende des Winters ist ihre Zeit im Garten noch nicht vorbei: Sie kann sogar bis in den Mai hinein Blüten tragen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Vermutlich hatte jeder schon den Gedanken, den Job zu kündigen und abseits von allem neu anzufangen. Ein Londoner hat es gewagt - und lebt nun in einem Hobbit-Haus.
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen
Wer in ein neues Haus einzieht, wird nicht selten von unangenehmen Hinterlassenschaften des Vormieters überrascht. Doch nicht Miranda - sie erhielt eine Aufgabe.
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen
So werden Sie Hundehaare los - auch ohne Fusselrolle
Hundehaare zu entfernen, kann ganz schön anstrengend sein – schließlich sind sie überall: Auf der Couch, dem Boden oder dem Teppich. Diese Mittel helfen Ihnen.
So werden Sie Hundehaare los - auch ohne Fusselrolle

Kommentare