+
Die LUITPOLD HÖFE in Milbertshofen.

Immense Nachfrage

Bereits Hälfte der Wohnungen in den LUITPOLD HÖFEN reserviert

Ist es die Nähe zu Schwabing? Die günstige Verkehrsanbindung? Oder ist es das Projekt selbst, das architektonisch und in punkto Ausstattung überzeugt? Finden Sie selbst heraus, warum kurz nach Verkaufsstart bereits so viele Menschen in den LUITPOLD HÖFEN ein Eigenheim wollen.

Keine Frage: Wohnraum in und um München ist knapp, begehrt und teuer. Da darf man als Käufer und Anleger nur bedingt wählerisch sein. Doch zum Glück gibt es immer wieder Objekte, die Ratio und emotionalen Aspekten gleichermaßen Rechnung tragen. Wie das neue DEMOS Projekt in Milbertshofen mit 102 neuen Eigentumswohnungen – eingebettet in ein kubistisches Gebäude-Ensemble mit optimal nutzbaren Grundrissen – eben typisch DEMOS.

Die Lage

Die LUITPOLD HÖFE liegen angrenzend an Schwabing in Milbertshofen. Somit ist die Nähe zum belebten Szene-Stadtteil ebenso gegeben, wie die überaus gute Erreichbarkeit von wichtigen Autobahnen, Olympiapark, BMW etc. In der Konsequenz ist die Lage der Luitpold Höfe für viele Zielgruppen interessant und reizvoll. Jung. Alt. Familien. Singles.

Das Ensemble

Klare Linien, durchdachte Schnitte und harmonische Proportionen – das ist das bewährte Architektur-Prinzip von DEMOS. Auch hier wurde an genügend Frei- und Gartenflächen gedacht. Komplettiert wird dieser großzügige Charakter von bodentiefen Fenstern und „gesunden“ Abständen zum Nachbarn, die Privatsphäre versprechen. Und halten. Zahlreiche Loggien, Balkone, Terrassen im Gartengeschoss sowie Einheiten mit Dachterrasse bieten besonders viel Wohnqualität und Komfort.

Die Wohnungen

Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen innerhalb der LUITPOLD HÖFE bieten aufgrund ihrer Größe von 28 qm bis 108 qm für vielerlei Bedürfnisse den passenden Rahmen, verteilt auf 5 charmante Häuser. Hell, behaglich und komfortabel ausgestattet mit z.B. Handtuchheizkörper in in allen Bädern, Fußbodenheizung, Videogegensprechanlage sowie Parkett in allen Wohnräumen.

Umwelt und Nachhaltigkeit

Der Traditions-Bauträger ist sich seiner Verantwortung bewusst und berücksichtigt bei allen Objekten auch Umweltaspekte und integriert immer zeitgemäße Lösungen – so auch bei den LUITPOLD HÖFEN. Die „Ökobilanz“ in aller Kürze: Energieeffizienzklasse A, Gas-Spitzenlastkessel und Grundwasserwärmepumpe.

Weitere Infos

Alle Informationen über dieses und weitere DEMOS-Objekte erhalten sie online unter demos.de.

Neue Wohnungen in den LUITPOLD HÖFEN

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schön gehört? Diese Tipps retten Ihr Bügeleisen vor Brandflecken
Über die Jahre wird jedes Bügeleisen ziemlich in Mitleidenschaft gezogen - da ist die Sohle eher schwarz als glänzend. Diese Tipps lässt Ihr Gerät wie neu aussehen.
Schön gehört? Diese Tipps retten Ihr Bügeleisen vor Brandflecken
Warum Sie Ihre Handtücher schon immer falsch gewaschen haben
Handtücher zu waschen, kann doch nicht so schwer sein, oder? Und trotzdem begehen viele die immer gleichen Fehler - wir erklären Ihnen, welche das sind.
Warum Sie Ihre Handtücher schon immer falsch gewaschen haben
Von Schmuck bis Besteck: So reinigen Sie angelaufenes Silber richtig
Echtes Silber ist ein wahrer Hingucker - aber anfälliger für Einflüsse aus der Umwelt. Wir zeigen Ihnen, dank welcher Hausmittel Ihr angelaufenes Silber wieder glänzt.
Von Schmuck bis Besteck: So reinigen Sie angelaufenes Silber richtig
Bei diesen Hausmitteln haben Maden in der Mülltonne keine Chance
Oft mutiert die Mülltonne im Sommer zur Brutstätte von Maden – aber es muss nicht so weit kommen. Mit diesen Hausmitteln beugen Sie vor und bekämpfen die Plagegeister.
Bei diesen Hausmitteln haben Maden in der Mülltonne keine Chance

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.