+
Eine schwere Schlagbohrmaschine sollte aus Sicherheitsgründen einen zweiten, fest fixierbaren Griff haben. Foto: Jens Schierenbeck

Schwere Schlagbohrmaschine braucht zweiten Griff

Wer in festes Material wie Beton ein Loch bohren möchte, dem hilft eine Schlagbohrmaschine weiter. Ist sie sehr schwer, sollte sie am besten einen zweiten Griff besitzen. Beim Kauf sind ein paar weitere Dinge zu berücksichtigen.

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine elektrische Schlagbohrmaschine mit einem Gewicht von mehr als zwei Kilogramm kauft, sollte ein Modell mit zweitem Griff wählen. Dieser sollte möglichst fest fixierbar sein und eine Schutzkappe haben, rät die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

Gut ist auch, wenn der zweite Griff mindestens 96 oder besser 125 Millimeter lang ist und einen Durchmesser von rund 35 Millimeter hat. Außerdem ist eine zylindrische oder elliptische Form empfehlenswert.

Bohrfutter werden die Aufsätze genannt, die in die Bohrmaschine kommen. Deren Haltevorrichtung sollte aus Sicherheitsgründen fest schließen. Gibt es einen Bohrfutterschlüssel, sollte sich dieser leicht in das Bohrfutter stecken lassen. Und er sollte, ohne sich zu verhaken oder stecken zu bleiben, wieder herausfallen, wenn man ihn loslässt. Wenn das Bohrfutter nur mit der Hand verschlossen wird, sollte es angeraut sein, damit es sich besser greifen lässt.

Checklisten zur Kaufentscheidung im Download

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen Tipps reinigen Sie Ihren Grillrost kinderleicht
Die Grillsaison hat begonnen: Doch so saftig das Fleisch auch gebrutzelt wird, so schmutzig ist hinterher der Grillrost. Mit diesen Hausmitteln reinigen Sie ihn.
Mit diesen Tipps reinigen Sie Ihren Grillrost kinderleicht
Darum haben Sie die Schublade unter dem Ofen schon immer falsch benutzt
Verstauen Sie in der Schublade unter dem Ofen auch immer Ihre Backbleche oder Backpapier? Tatsächlich ist sie für etwas ganz anderes gedacht.
Darum haben Sie die Schublade unter dem Ofen schon immer falsch benutzt
Branchen-Newcomer mischen deutschen Matratzenhandel auf
Matratzen-Start-ups konnten sich in wenigen Jahren einen beachtlichen Marktanteil in Deutschland erarbeiten. Sogar Hollywood-Schauspieler wie Leonardo DiCaprio oder Toby …
Branchen-Newcomer mischen deutschen Matratzenhandel auf
Instandhaltungsrücklage zählt nicht zum Kaufpreis
Wer eine Eigentumswohnung kauft, bezahlt nicht nur die Immobilie. Hinzukommt meist auch eine Instandhaltungsrücklage. Bei einer steuerlichen Abschreibung ist diese vom …
Instandhaltungsrücklage zählt nicht zum Kaufpreis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.