Machen Sie Ihren Balkon zu Ihrem neuen Lieblingsort.
+
Machen Sie Ihren Balkon zu Ihrem neuen Lieblingsort.

Raus ins zweite Wohnzimmer

In wenigen Stunden zum frühlingshaften Balkon: So wird Ihr Balkon mit Outdoorteppichen & Co. zum Highlight

Mit stylishen bis klassischen Accessoires dekorieren Sie Ihren Balkon im Handumdrehen. Doch vorher sollten Sie folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung beherzigen. 

Sie haben Ihren Balkon noch nicht aus dem Winterschlaf geholt? Dann wird es höchste Zeit! Nur ein Nachmittag reicht aus, um ihn wie neu wirken zu lassen. Doch bevor es an die Auswahl der Gestaltungselemente wie Sonnenschirm, Balkon-Set, Pflanzenkübel oder Laterne geht, die Ihren Balkon zum wohnlichen Ort der Entspannung machen, sollten Sie ein paar To-Dos erledigt haben. 

Balkon verschönern und fit für die warme Jahreszeit machen – mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Balkon reinigen: Die kalten Monate sind endlich vorüber – haben aber ihre Spuren hinterlassen. Ob die Reste vom letzten Wintergrillen oder Blumenerde: Bevor es ans Dekorieren geht, muss der Außenbereich sauber gemacht werden. Entsorgen oder verstauen Sie dafür zunächst alles, was Sie nicht mehr brauchen können und reinigen Sie den Balkon dann von oben nach unten. Beginnen Sie mit dem Geländer, das feucht abgewischt wird und enden Sie mit der Bodenreinigung – je nach Bodenbelag mit Besen und Schrubber, Dampfreiniger oder speziellen Reinigungsmitteln für Holzböden.
  • Balkonmöbel wie neu: Wischen Sie danach Ihre Balkonmöbel feucht ab, außer Holzmöbel. Diese sollten mit einem speziellen Reiniger behandelt werden. Älteren Möbeln aus Holz tut eine Ölkur gut: Dazu schleifen Sie sie in einem ersten Schritt ab. Danach folgt eine Schicht Öl, die Sie mit dem Pinsel auftragen. Dann nur noch die Polsterauflagen waschen oder lüften und der Balkon ist fast betriebsbereit.
  • Für Sicherheit sorgen: Das A und O auf jedem Balkon: Er darf keine Gefahr für Sie oder andere bergen – etwa durch nicht ausreichend befestigte Sonnenschirmständer oder Blumenkastenhalterungen. Checken Sie deshalb im Frühjahr, ob diese ausgetauscht werden müssen. Auch wackelige Bodenplatten so schnell wie möglich ersetzen, da sie zu Stürzen führen können.
Stylishe Outdoor-Teppiche verschönern jeden Balkon.

Balkon dekorieren: So ernten Sie Komplimente für Ihren Außenbereich 

Sie möchten ein Blumenparadies mitten in der Stadt schaffen? Oder sind Sie eher der minimalistische Typ, der den Fokus auf moderne Balkonmöbel lenken will? Egal, welche Ansprüche Sie an Ihren Balkon stellen: Mit folgenden Balkon-Ideen machen Sie ihn zum gemütlichen zweiten Wohnzimmer. 

  • Umstyling mit neuen Textilien: Wahrscheinlich jeder hat sich schon einmal gewundert, wie sehr ein neuer Teppich, neue Sitzpolster und Decken ein Zimmer verändern können. Machen Sie sich den Effekt auch auf Ihrem Balkon zunutze – mit Outdoorteppichen aus pflegeleichten Materialen wie Polypropylen, die auch Wind und Wetter überstehen. Auch weiche und farbenfrohe Stuhlauflagen, leichte Decken und bequeme Kissen verleihen Ihrem Balkon noch wohnlicheres Flair.
  • Sonnenschutz in knalligen Farben: Sie brauchen Farbe? Mit einem Sonnenschirm in leuchtendem Rot, knalligem Orange oder beruhigendem Blau sorgen Sie für einen Farbtupfer, der jeden Balkon sofort freundlicher wirken lässt.
  • Relax-Oase für entspannte Stunden: Ihr Balkon bietet richtig viel Platz? Dann macht sich eine Hängematte hervorragend, die garantiert schon bald zu einem Ihrer Lieblingsplätze zählen wird. Sehen Sie dabei besser vom Montieren am Balkongeländer ab und setzen Sie auf einen Hängemattenhalter.
  • Kleine Deko-Elemente, große Wirkung: Gekonnt platzierte Laternen und Windlichter zaubern stimmungsvolles Licht in den Abendstunden.
  • Pflanzen in Szene setzen: Farbenfrohe Blumenpracht kommt in schlicht gehaltenen Pflanzbeeten besonders gut zur Geltung. Sie möchten ein Balkoneck optimal ausnutzen? Mit einer Blumentreppe kreieren Sie eine Pflanzen-Kaskade und erschaffen so ein echtes Blumenparadies.
Pflanzen, Laternen, Sitzhocker: Verleihen Sie Ihrem Balkon mit wenigen Handgriffen einen neuen Look.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.