+
Holen Sie sich zur Frühlingszeit Pastellfarben in Ihre Wohnung.

Leuchtende Stimmungsmacher

Diese Farben sorgen in Ihrer Wohnung für pastellige Frühlingsgefühle

Luftiges Blau, sonniges Gelb und strahlendes Rosa: Diesen Frühling versetzen uns Bonbonfarben in einen Farbrausch. Wie Sie sie am besten kombinieren, lesen Sie hier.

Diesen Frühling sind Bonbonfarben angesagt – ganz nach dem Motto „Sweet Candy“! In Kombination mit strahlendem Weiß und gedeckten Grau- oder Beigetönen erhalten Ihre vier Wände eine elegante Note. Mit zeitlosen Accessoires in Kupfer verleihen Sie Ihrer Wohnung Highlights und sorgen für ein glänzendes Finish.

Sweet Candy: Pastellfarben in der Wohnung wecken zuckersüße Assoziationen

Die zarten Farbnuancen der aktuellen Frühlingsfarben rufen Erinnerungen an unbeschwerte Urlaubstage wach: Ob an einem Strand in der Sonne ein Softeis schleckend, Zuckerwatte naschend im Vergnügungspark oder Zitronensorbet im Eiscafé genießend – die Sweet Candy Farben sorgen in diesem Frühling für ein Wohlgefühl in der Wohnung.

Denken Sie bei Candy Colors aber nicht nur an Babyblau oder Rosa. Die Farbpalette ist viel umfassender und steckt voller Nuancen. Frisches Mint, dezentes Beige, edles Mauve und Taupe, zurückhaltendes Grau – Sie haben unzählige Möglichkeiten. Der Frühling mit seinem zarten Farbspiel ist die ideale Gelegenheit, sich die Sweet Candy Colors mitten hinein in Ihr Zuhause zu holen.

Mit dem Frühling erstrahlt auch die Wohnung in neuem Glanz.

Lesen Sie hier: Frischluft-Fans aufgepasst: Möbel, Accessoires und Trends für Ihre Outdoor-Oase.

Einrichtungstrend Pastell: Frühlingsfrische Farben bringen Stimmung in Ihr Zuhause

Die cremigen Farbtöne sind angesagt und lassen sich zudem ganz leicht kombinieren. Da sie dezent Farbe ins Spiel bringen – nicht zu plakativ und plump wirken, sondern ganz luftig und leicht das Wohnensemble auflockern – passen Pastellfarben zu fast jeder Einrichtung. Hellgelbe Kissen erinnern an blühende Tulpen und verleihen den Wohnräumen einen Hauch von Frische.

Mit pastelligen Kissen die Wohnung erfrischen.

Mit den Sweet Candy Farben können Sie sich richtig austoben und Ihr Zuhause in ein 50er-Jahre-Milchshake-Lokal verwandeln. Streichen Sie einzelne oder alle Wände in Pastellfarben und kombinieren Sie dazu Sweet Candy Möbel, Lampen und Co. Mit neuen Vorhängen oder einem Teppich können Sie den Charakter eines Raumes grundlegend verändern.

Pastellige Accessoires und frühlingsfrische Möbel finden Sie bei SEGMÜLLER

Sweet Candy Trend: Zurückhaltung ist Pflicht beim Einrichtungstrend Pastell

Sie wollen sich nicht wie im Bonbon-Glas oder im Zuckerwattehimmel fühlen? Dann setzen Sie die Pastelltöne ganz dezent mit Hilfe von Kissen, Decken und Accessoires in Szene. Konzentrieren Sie sich dabei nicht nur auf Ihr Sofa. Auch Kissen für Esszimmerstühle, Platzdeckchen für die Anrichte oder auch Geschirr bringen Farbe und gute Laune in Ihre Wohnung. Bereits ein Highlight wie eine schicke Stehlampe in Mint sorgt für einen Hingucker.

Sweet Candy in den eigenen vier Wänden gefällig?

Zurückhaltung ist bei den übrigen Farben angesagt: Klare Formen und zurückgenommene Deko sind ideal. Besonders gut lässt sich der Sweet Candy Trend in den reduzierten Scandi Wohnstil mit seinen großen Weißflächen und modernen Naturmaterialien integrieren. Metallic-Akzente in Gold, Kupfer oder Messing runden das Ganze ab. Kombinieren Sie Lampen, Schalen und Bilderrahmen, aber halten Sie sich bei der Menge zurück, um die Räume nicht zu überladen. So steht den Frühlingsgefühlen in den eigenen vier Wänden nichts mehr im Weg.

Auch interessant: Grillparty im Garten oder auf dem Balkon: Das dürfen Sie nicht vergessen.

Einrichtungstrend in Pastell: So frischen diese Farben Ihre Wohnung auf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum haben Sie die Schublade unter dem Ofen schon immer falsch benutzt
Verstauen Sie in der Schublade unter dem Ofen auch immer Ihre Backbleche oder Backpapier? Tatsächlich ist sie für etwas ganz anderes gedacht.
Darum haben Sie die Schublade unter dem Ofen schon immer falsch benutzt
Kordel in Kapuzen und Hosen einfädeln: Mit diesen Tricks klappt es
Eine Kordel wieder in den Kapuzenpulli oder in die Jogginghose einzufädeln, ist gar nicht so einfach. Wir haben hilfreiche Tipps für Sie parat.
Kordel in Kapuzen und Hosen einfädeln: Mit diesen Tricks klappt es
Nachbarschaft stärkt das Zuhausegefühl
Nachbarn leihen mal ein Ei oder den Hammer. Aber sie können weit mehr bieten als das: Kennt man seine Nachbarn, vertraut man ihnen eher und empfindet weniger Einsamkeit. …
Nachbarschaft stärkt das Zuhausegefühl
Beschwerden zur Gebäudeversicherung nehmen zu
Ein Sturm fegt die Ziegeln vom Dach, ein Rohrbruch setzt das Haus unter Wasser: In solchen Fällen ist man froh, wenn die Wohngebäudeversicherung einspringt. Doch …
Beschwerden zur Gebäudeversicherung nehmen zu

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.