Kuscheliger Cord verwandelt Ihre Wohnung in eine Wohlfühloase.
+
Kuscheliger Cord verwandelt Ihre Wohnung in eine Wohlfühloase.

Winter-Wohntrend

Starten Sie entspannt ins Jahr 2021: „Cozy Corduroy“ zaubert Ruhe und Gemütlichkeit in Ihr Zuhause!

Neues Jahr, neues Wohngefühl: „Cozy Corduroy“ sorgt durch das spannende Zusammenspiel der Materialien Cord und Metall für Style und Gemütlichkeit. Wer dazu die richtige Beleuchtung wählt, will nicht mehr raus!  

Sie suchen einen Stil, der heimelige Atmosphäre schafft und gleichzeitig modern wirkt? Dann werden Sie dem Wohntrend „Cozy Corduroy“ verfallen! Kuscheliger Cord kombiniert mit kühlen Grüntönen, Steingrau sowie kaltem Metall verwandelt Ihre vier Wände in eine Wohlfühloase, die mit exquisit eingerichteten Design-Hotels mithalten kann. Wie Sie das Projekt „Cozy Corduroy“ am besten umsetzen? Mit folgenden simplen Einrichtungstipps, für die Sie kein Inneneinrichter sein müssen!

Der Trend „Cozy Corduroy“ lebt vom Materialien-Mix und spielt mit Gegensätzen. Die Devise: „Warmer“ Cord trifft auf „kaltes“ Metall, kühle Farbtöne und nostalgische Retro-Elemente. Im Mittelpunkt des „Cozy Corduroy“-Looks stehen dabei herrlich gemütliche Sitzmöbel aus Cord. Sofas und Sessel, die mit gerippten und weichen Stoffen mit den typischen Längsrillen bezogen sind, laden zu stundenlanger Lektüre ein oder machen den Serienmarathon noch verlockender. Edles Steingrau oder ein eleganter Grünton machen das „Cozy Corduroy“-Herzstück kompatibel mit vielen weiteren coolen Farbtönen wie Offwhite oder Stahl.

Cozy Corduroy: „warmer“ Cord trifft auf „kaltes“ Metall, kühle Farbtöne und nostalgische Retro-Elemente.

„Cozy Corduroy“: So stylen Sie den Interior-Trend für die Herbst-Winter-Saison 2020

Egal ob an der Wand oder in Form von Accessoires: Kühle Farbnuancen wirken als spannender Gegensatz zum gemütlichen Retro-Flair, das Cord ausstrahlt. Ob Statement-Sessel, modern interpretiertes Cord-Sofa oder Kissenbezüge: Gekonnt gesetzte Cord-Akzente harmonieren im Wohn- und Schlafzimmer perfekt mit flauschigen Teppichen und Fellen. Für den nötigen Kontrast sorgen Sie mit folgenden Einrichtungselementen: 

Die nackten Glühbirnen von Lampen im Industrial Style verströmen warmes Licht.

Cool & cozy: Industrieleuchten runden den „Cozy Corduroy“-Look ab

Was wäre die kalte Jahreszeit ohne warmes Licht, das die Stimmung aufhellt und in die heimischen vier Wände lockt? Für den „Cozy Corduroy“-Style eignen sich besonders nostalgisch anmutende Lampen im Industrial Style, deren nackte Glühbirnen warmes Licht verströmen. In Kombination mit robustem Cord, eleganten Farben und metallenen Tischen, Regalen und Deko-Objekten, entfalten Industrielampen ihren ganzen kantigen Charme.

Warmes Licht für kalte Tage: Diese Lichtkonzepte machen Ihr Heim zum Kraftort

Auf Sideboard, Beistelltisch und Regal darf es grün zugehen.

Urwald ausdrücklich erwünscht: Immergrüne Zimmerpflanzen dürfen jetzt auch an die Wand

Unseren grünen Freunden sollten Sie ausreichend Platz schaffen – denn sie passen zu „Cozy Corduroy“ wie heiße Himbeeren zu Vanille-Eis. Also ausgesprochen gut! Doch nicht nur auf Sideboard, Beistelltisch und Regal darf es richtig grün zugehen: Auch Tapeten mit Naturmotiven sorgen in Ihrem Wohn- oder Schlafzimmer für gemütliches und zugleich stylishes Flair.

Einrichtungstipp

Greifen Sie ein Motiv oder eine Farbe der Tapete in einem eingerahmten Bild auf und bringen Sie so mehr Ruhe in das neu tapezierte Zimmer. Auch ein Kissenbezug mit ähnlichem Mustermix hat eine tolle Wirkung! 

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.