+

Immobilie der Woche

Sehr gepflegtes Mehrgenerationenhaus in bester Lage von Germering!

Dieses Haus in Germering  (Kreis Fürstenfeldbruck) an der Grenze zu München bietet beste Entfaltungsmöglichkeiten für die große Familie.

Mit ca. 220 m² Wohnfläche (2 Wohneinheiten) und ca. 145 m² Nutzfläche, die das ausgebaute Dachstudio mit kleiner Küche und Bad beinhaltet, bietet dieses geräumige, helle Haus viele Entfaltungsmöglichkeiten für eine große Familie. Das Haus steht auf einem großzügigen Grundstück mit ca. 630 m². Ein schöner, großer Hobbyraum befindet sich im Keller. Perfekte Infrastruktur sowie S-Bahn-Anschluss nach München vorhanden.EA-V, Bj. 1993, Hzg. Öl, EEK E, 132,30 kWh/(m²a)

Inkl. Doppelgarage € 1.350.000,- zzgl. 3,57 % Käuferprov.


LBS VD München-Oberbayern West 

Petra Maurer 

Geprüfte Immobilienwirtin LBS 

Immobilieneinkauf-Verkauf und 

Marktpreisbewertungen 

Telefon: 08141/50 60-24 

E-Mail:petra.maurer@lbs-oberbayern.de

Immobilienvermittlung in Vertretung der

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ihre Wäsche müffelt, obwohl Sie bereits auf höchster Stufe gewaschen haben? Dann wird es Zeit, die Waschmaschine zu säubern. So machen Sie es richtig.
So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, kann ein simples Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Wenn der Kleiderschrank auf einmal muffig riecht, ist es höchste Zeit zu handeln: So bekommen Sie unschöne Gerüche aus Schränken und Kommoden.
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Was darf in die Biotonne?
Seit 2015 sind Biomülltonnen in Deutschland Pflicht. Organischer Abfall wird für Biogas oder als Dünger verwertet. Doch was darf eigentlich in die braune Tonne?
Was darf in die Biotonne?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.